Micheal V.

Kommentare von Micheal V.

Aktuell sieht's für den BVB doch eher mau aus

Na ja, aus den letzten 6 Meisterschaftsspielen lausige 4 Punkte von 18 möglichen geholt, dazu ein Weiterkommen in der CL gegen eine Mannschaft, die genau null Punkte in ihrer Gruppe geholt hatte - und [weiter…]

06.01.2014 - 17:36
Einäugigkeit

Es ging eigentlich nur um das Vorurteil, der FC Bayern kaufe lediglich fertige Spieler - dass ein ganzer Sack aktueller Nationalspieler die Jugendmannschaften des FC Bayern durchlaufen haben, wird dab [weiter…]

06.01.2014 - 16:47
Selbstverständlich sinnvoll

Ribery hat vielleicht noch vier Jahre vor sich, Götze - wenn's gut läuft - noch 13 - 14 - 15 Jahre - wollen Sie da allen Ernstes die Sinnhaftigkeit eines Götze-Transfers durch die Bayern infrage stell [weiter…]

22.11.2013 - 20:15
Ziemlich daneben...

"Destroy-BVB"-Strategie - damit outet sich Fritsch endgültig als eindeutiger, niveauloser Bayernhasser... Fachmänner dagegen sprechen davon, dass sich der FC Bayern sinnvoll und zukunftsträchtig ve [weiter…]

22.11.2013 - 19:52
Was für ein Hanebüch ...

Der deutsche Michel ist drauf und dran, seinen Kindern im Schweinsgalopp das amerikanische "Bildungsniveau" überzustülpen - wo sol das alles nur noch hinführen? [weiter…]

20.12.2012 - 00:41
Das eigentliche Manko

Mal davon abgesehen, dass es einem Lehrer seltenst gelingen wird, dreißig und mehr Kinder gleichzeitig und gleichermaßen zu bespaßen (welch' absonderliche und heuzutage gar nicht so selten vorgetrage [weiter…]

08.12.2012 - 11:06
Privatschulen: ja

In Zeiten, in denen Rechtschreibung oder Kopfrechnen nur noch rudimentär beherrscht, Leistungen und Anstrengungen großflächig als "Strebertum" diffamiert werden und Fördernahmen als nicht erwünscht un [weiter…]

18.11.2012 - 15:57
Wo liegt das Problem?

Ein weiteres Absenken der Ansprüche und des Niveaus garantiert "bessere" Abschlusserfolge und -quoten! Wie kann man nur so unflexibel sein... [weiter…]

09.08.2012 - 20:17
Seite 1 von 16