MichaelBer

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MichaelBer

[empty]

Einer halbwegs vernünftigen Bevölkerung läßt sich eben kein 2000 Jahre alter Unsinn mehr verkaufen, und das ist auch gut so. mehr

Mo, 06/19/2017 - 23:53
[empty]

Es fängt erst mit Kritik und Verallgemeinerung an. Sie fühlen sich also bereits als Opfer, weil jemand Ihre Religion kritisiert und "verallgemeinert"? Anders gesagt, der andere Typ stellt zwischen Ih mehr

So, 06/18/2017 - 15:04
[empty]

Wenn das Ihre Meinung ist schreiben Sie das gerne, erwarten Sie aber nicht, daß andere das auch so sehen. Mir kommt es so vor, Sie sehen sich in einer Opferrolle und wollen diese bestätigt haben; da mehr

So, 06/18/2017 - 03:26
[empty]

Interessant auch die Überlegung, wie die Berichterstattung ausgefallen wäre, wenn es sich um eine Demo "pro Rechts" gehandelt hätte. Hätte dann auch nur die Botschaft gezählt? mehr

So, 06/18/2017 - 02:31
[empty]

1. Man sollte erwähnen, daß unter den wenigen Hundert auch einige / viele Nicht-Muslime waren, die tatsächliche Anzahl der Muslime also noch geringer war. 2. Wer stets betont, daß 20.000 Spaziergänge mehr

So, 06/18/2017 - 02:21
[empty]

Die Tories haben eine ganz ganz miese Bilanz wenn es um ärmere Bevölkerungsschichten geht. Allerdings hat auch Labour zu seiner Zeit nichts für den Brandschutz unternommen. Man sollte vielleicht nich mehr

So, 06/18/2017 - 01:16
[empty]

Das nächste Attentat erfolgt dann eben mit einem Messer, einer Axt o.Ä. Das ist ein gutes Argument der "Schusswaffenabschaffer". Danke, daß Sie es nochmal erwähnen. Soll dem Bürger "Messer, Gabel, S mehr

Do, 06/15/2017 - 08:38
[empty]

Werte Claudia, ich habe (seit mehr als 10 Jahren) gar keinen Fernseher mehr zu Hause. Den Intellekt meiner Nachrichten- und Informationsquellen dürften Sie kaum beurteilen können (kleiner Tip: ZON is mehr

Mi, 06/14/2017 - 02:22
Seite 1 / 94