MichaelBer

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MichaelBer

[empty]

Am 11. lagen die Prioritäten anderswo- Tatortsicherung, sichergehen daß es keine weiteren Anschläge gibt, Leute in Sicherheit bringen, Stadion räumen etc. Am 12. können Sie sich vorstellen wurden die mehr

So, 04/23/2017 - 07:13
[empty]

Mir fällt auch bei mehrfachem Hinsehen nicht auf , welchen Informationsgewinn nun diese "Originalquelle" hinsichtlich des kritisierten Sachverhalts geben soll. Wenn für Sie alles relevante bereits im mehr

Sa, 04/22/2017 - 19:25
[empty]

Platz 2: Eine ganze Stafette von erprobten feministischen Argumentationsketten & das übliche feministische Opfermythosprogramm. War ja klar, Lügenemanzenpresse! Juhu, wenigstens Silber! Die Lügenema mehr

Sa, 04/22/2017 - 19:02
[empty]

Zur Beurteilung des Ganzen sollte man noch einmal Fr. Milborns Originalnachricht zitieren: da ist man mal ein paar Tage offline und kehrt in eine Welt zurück, in der ein Unterwäschehersteller mit der mehr

Fr, 04/21/2017 - 23:50
[empty]

In Felix' Kommentar wird das Bild nicht komplett gezeigt, was durchaus einen Unterschied für den Eindruck desselbigen macht. Originalquellen sind immer besser. Schön hätte ich gefunden, wenn Fr. Milb mehr

Fr, 04/21/2017 - 23:05
[empty]

Würde man ein paar Männer so zusammenkuscheln, würde jeder denken, "OH Schwul!" ...aber bei Frauen springt man gerne rein in´s Bild. Würden Sie ein solches Foto mit den Chippendales machen würde da v mehr

Fr, 04/21/2017 - 19:28
[empty]

warum die Ermittler solange gebraucht haben. "Wie der "Spiegel" berichtet, soll der Verdächtige seit dem 13. April, also zwei Tage nach dem Anschlag, pausenlos von den Ermittlern observiert worden se mehr

Fr, 04/21/2017 - 18:53
[empty]

Was wurde unter den ersten Artikeln zu dem Thema nicht alles gegen Ausländer/Andersgläubige gehetzt? Wie laut wurde der Elite/Regierung/Politik die Schuld in die Schuhe geschoben und mit Abrechnung im mehr

Fr, 04/21/2017 - 08:36
Seite 1 / 86