MichaelBer

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MichaelBer

[empty]

Die FB-Richtlinien wirken, als haben dort bestimmte Interessengruppen gut lobbyiert. Und jetzt hat eine dieser Interessengruppen ihre eigene Medizin zu spüren bekommen und der Aufschrei ist wieder gro mehr

Di, 05/24/2016 - 16:51
[empty]

Das tierschutzrechtswidrige dem-Frühableben-zuführen essbarer Wirbeltiere ist zwar dem Künstler, nicht aber bestimmten Religionsanhängern verboten. Nun ist Religion keine Kunst, sondern Narretei, mith mehr

Di, 05/24/2016 - 16:29
[empty]

Begrapschen kann auch nach heutiger Rechtslage schon als sexuelle Nötigung gelten. Eine sexuelle Nötigung findet nicht erst bei einer Vergewaltigung statt. mehr

Sa, 05/14/2016 - 19:42
[empty]

"Man sollte meinen, dass solche Desinformationen wie im vorliegenden Artikel deswegen zumindest bei ZON jetzt nicht mehr auftauchen würden." Ich kritisiere ZON sonst auch gerne, wenn journalistisch u mehr

Sa, 05/14/2016 - 19:34
[empty]

War das Ironie? "monatelange Umwerbung", "vorsichtige Annäherung", "nach ein paar mehr Jahren erster Beischlaf"? Ich finde es ganz gut, daß wir aus diesen mittelalterlichen Vorstellungen herausgewach mehr

Do, 05/12/2016 - 18:50
[empty]

"das führt auch nicht weiter, hier so zu diffamieren" Diffamierend sollte das nicht sein, es war einfach eine Feststellung basierend auf meiner Erfahrung, aus welcher Ecke solche Vorschläge normalerw mehr

Do, 05/12/2016 - 18:27
[empty]

"Paradigmenwechsels" Es gab vor kurzem einen Fall, in dem ein Angeklagter nur deswegen vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen wurde, weil er den Akt heimlich aufgenommen hat (und wohl genau we mehr

Do, 05/12/2016 - 15:53
[empty]

"Ich glaube nicht, dass meine Frau überrascht wäre." Arbeiten Sie an sich, Frauen werden gerne überrascht. "die Arg- oder Wehrlosigkeit des Opfers ausnutzt" Die Ausnutzung einer schutzlosen Lage is mehr

Do, 05/12/2016 - 15:18
Seite 1 / 48