MichaelBer

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MichaelBer

Rechtsrahmen

An dem Fall Gröning interessiert mich vor allem, nach welchem Rechtsrahmen geurteilt wird: nach jenem zur Tatzeit herrschenden, oder nach dem heutigen? Hätte Herr Gröning also (rein theoretisch!) auc mehr

Mi, 07/22/2015 - 00:56
Fallende Bäume

Die Trefferwahrscheinlichkeit nimmt zu. Nehmen sie zwei Geschwindigkeiten, sagen wir 50 km/h und 100 km/h. Im ersten Fall hat der Baum zwar doppelt so viel Zeit, Sie zu treffen, muß dafür aber genauer mehr

Mi, 06/17/2015 - 22:51
Drei Fälle

1) Die Fahrerin verhielt sich gesetzeswidrig: bei Unwetter ist eine erhöhte Geschwindigkeit keine angemessene Fahrweise. Dennoch: der Baum ist nicht umgefallen, weil sie zu schnell war. Insofern ist s mehr

Mi, 06/17/2015 - 22:19
Da steht vieles richtige drin

"Sie haben vom Evangelium wenig verstanden..." Man sollte dem anderen nicht Unverständnis unterstellen, insbesondere wenn man das Pferd von hinten aufzäumt: sagt oder tut jemand etwas, was gegen die mehr

Do, 01/29/2015 - 18:54
Meinungsfreiheit...

muß auch das aushalten. Jeder hat das Recht, sich zu blamieren. mehr

Mi, 01/14/2015 - 20:03
An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen

Es ist begrüßenswert, wenn sich die Muslimverbände für Meinungsfreiheit aussprechen und zumindest die Veröffentlichung verteidigen, wenn auch nicht gutheißen. Widersprüchlich wird es aber, wenn dann mehr

Mi, 01/14/2015 - 19:50
Beleidigung des Propheten?

"Vergewaltigende, mordende, brandschatzende Verbrecher, die sich auf einen Gott und seinen Propheten berufen: Es braucht keine theologische Expertise, um zu verstehen, dass hier keine Rechtgläubigen a mehr

Di, 01/13/2015 - 23:57
Der Wahrheit zuliebe...

...sollte erwähnt werden, daß die zitierten Verse aus dem Kontext gerissen und verfälscht wurden: "Wer ein menschliches Wesen tötet, so ist es, als ob er alle Menschen getötet hätte. Und wenn er ein mehr

Di, 01/13/2015 - 23:24
Seite 1 / 33