Das Profilbild von Michael Thumann

Michael Thumann

Name:
Michael Thumann
Wohnort:
Berlin

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich habe Geschichte, Politik und Slawistik in Berlin, New York und Leningrad studiert. Seit 2013 arbeite ich als Außenpolitischer Korrespondent der ZEIT in Berlin und schreibe über internationale Beziehungen, über Krisen in Osteuropa und im Mittleren Osten. Davor lebte ich sechs Jahre in Istanbul und berichtete über die Türkei und die arabische Welt. 1992 kam ich zur ZEIT, mein erstes Thema: Südosteuropa. Von 1996 bis 2001 schrieb ich von Moskau aus über die ehemalige Sowjetunion. Zurück in Hamburg, koordinierte ich sechs Jahre lang die außenpolitische Berichterstattung der ZEIT. Bis Ende 2009 war ich Mitglied des Advisory Council am Kennan Institute for Advanced Russian Studies in Washington. Heute bin ich Beiratsmitglied der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke und Jurymitglied des Preises Freie Presse Osteuropa der ZEIT-Stiftung und der norwegischen Stiftung Fritt Ord. Auf meinen Reisen im Nahen Osten recherchierte ich für mein letztes Buch: Der Islam-Irrtum. Europas Angst vor der muslimischen Welt.

Neue Artikel

Kriegsende 1945

Ich kann da leider nicht

Den Feiern zum 70. Jahrestag des Kriegsendes in Moskau am 9. Mai werden viele Staatschefs fernbleiben. Das hindert Putin nicht, seine Version der Historie zu zelebrieren. 
30.04.2015 - 07:37
Griechenland

Und was machen die sonst so?

Griechenlands Minister kümmern sich vor allem um Symbolpolitik und Reformen zugunsten der Reichen. Beim Wahlversprechen, den Euro zu retten, drücken sie sich. 
25.04.2015 - 10:48
Greece

What are they doing?

Greece’s government is preoccupied with political symbolism and pushing reforms that only help the rich. 
25.04.2015 - 10:47

Kommentare von Michael Thumann

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.