Michael R.K.

Kommentare von Michael R.K.

[empty]

Sprache kann sehr verwirrend sein, sie kann bewusst oder unbewusst lügen. Vielleicht weil die Wahrheit sich gegen einen selbst richtet. Seit Jahrzehnten besetzt zu sein und fortdauernd enteignet und v mehr

Fr, 08/04/2017 - 00:52
[empty]

arivillar, was wollen Sie um Grunde sagen? Sehen Sie sich die Bilder von den "Zusammenstössen" an. Da stehen hunderte bewaffnete und mit Sicherheitshelmen bedeckte Soldaten einer Besatzungsmacht einer mehr

Fr, 08/04/2017 - 00:21
[empty]

Schade! Das ging daneben. Die Trainerin ist sehr sympathisch und man sollte sich mit ihr zusammensetzten und für die Zukunft planen. Vielleicht kann ihr Löw ein paar Tips geben. Die vielen Fehlpässe w mehr

So, 07/30/2017 - 17:37
[empty]

Die Amerikaner haben ein besonderes Gespür und Praktiken dafür entwickelt, wie man bei Sicherheitsratsbeschlüssen Sandsäcke in das Getriebe eines Entscheidungsprozesses schüttet, der sich eigentlich a mehr

So, 07/23/2017 - 00:05
[empty]

Rantanplane, dem Kommentar kann man nur zustimmen!!! mehr

Sa, 07/22/2017 - 23:52
[empty]

Was bringt es Menschenrechte einzufordern und doch besetzt zu bleiben? Was bringt es mit der Besatzungsmacht zusammenzuarbeiten, ohne dass die Jahrzehnte lang dauernde Besatzung ein Ende findet? Eine mehr

Sa, 07/22/2017 - 01:34
[empty]

Eine leere Behauptung und fehlgeleitete Verallgemeinerung. Der Israel-Palästina Konflikt ist ein Problem. Was ist das Problem und wie soll es gelöst werden? Analyse und Vorschläge? An welchem Recht so mehr

Fr, 07/14/2017 - 18:15
[empty]

Der Zionismus ist nicht das Problem. Wenn aber ein Volk vertrieben wird und einem anderen Volk weichen muss, dann ist es ein Problem. Darum geht es wohl. Statt schnellstens eine Lösung zu finden wird mehr

Fr, 07/14/2017 - 18:05
Seite 1 / 14