Michael R.K.

Kommentare von Michael R.K.

[empty]

Man kann wohl Israels Siedlungspolitik verurteilen, sollte das sogar tun, da es internationales Recht gibt (UN-Resolutionen) und Israel sich nicht daran hält. Was das mit der Börse an der Wall Street mehr

Mo, 02/27/2017 - 01:01
Ein Unrechtstaat bestraft Widerstand.

Welch Idiotie. Da wird seit Jahren über Frieden gesprochen und nichts geschieht. Dass das irgenddwann einmal in nicht-verbalen Äusserungen zum Ausdruck gebracht wird ist kaum zu vermeiden. Wenn Israel mehr

So, 11/02/2014 - 17:22
Interessant: Es gibt nur militante Hamas Leute?

Palästinenser und insbesondere Hamas Leute werden immer mit Begriff militant versehen. Wen jemand militant ist dann ist es die israelische Armee. Aber viele Begriffe werden zu Selbstläufern und man de mehr

Sa, 08/02/2014 - 01:02
@ 275 sagt UNWRA ist Hamas. Ich sage, was ein Unsinn

Verständlicher wäre: Israel ist Besaztung und das wollen die Palästinenser nicht länger akzeptieren. Palästina will frei sein. Einfach zu verstehen. mehr

Sa, 08/02/2014 - 00:43
Und unsere Politiker machen Urlaub

Warum schweigt Europa? Wie kann Europa es zulassen, dass man gegen die Besatzung, gegen Siedlungsbau, gegen die jahrelange Abriegelung Gazas sich kritisch äussert, aber im Grunde die Israelis machen l mehr

Sa, 08/02/2014 - 00:35
Immer wieder das selbe Schauspiel

Man sagt was man sieht und kommt in schwere Bedrängnis. Die meisten Menschen, Politiker, die sich zu weit aus dem Fenster wagten, haben dann meistens zurückgerudert, statt Charakter zu zeigen und sich mehr

Di, 04/29/2014 - 10:24
Inkompetent sind nur die , die nicht sehen und verstehen wollen

Es ist ungeheuerlich, dass man einige wenige Tatsachen einfach verneinen und für erlogen hinstellen will. Es gibt so viele Probleme und Ungerechtigkeiten, dass man sie kaum noch aufzählen kann. Schulz mehr

Do, 02/13/2014 - 03:10
Warum ist man sich über Grundsätzliches so uneinig

Sie meinen, die Palästinenser wollen keinen Frieden. Welch ein Unsinn! Sie wollen nicht nur Frieden, sondern auch Rechte und ihre Freiheit einfordern. Ich finde es erstaunlich, dass Vertreibung, Besat mehr

Mo, 11/18/2013 - 22:54
Seite 1 / 11