mibigan

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mibigan

[empty]

Das Schlimme an der AfD ist ja, dass man sich nichts ausdenken muss, die sind wirklich so wie beschrieben. Der Unsinn denn die selber von sich geben, reicht völlig aus, um das "gute" Licht von denen f mehr

Fr, 04/22/2016 - 12:23
[empty]

Ich hoffe nur, dass die "Arbeit" der AfD in den Landtagen nun ebenso hell beleuchtet wird, wie ihre Wahlkampagnen. Mal schauen, ob die sich groß von der des geistigen Vorgängers unterscheidet. Obstruk mehr

Sa, 04/16/2016 - 15:10
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Sa, 04/16/2016 - 15:02
[empty]

Ich fordere die ultimative Konsequenz der sozialen Marktwirtschaft: Die Umstellung des Sozialsystems auf eine steuerfinanzierte Basis! Mit festgelegten Prozentsätzen ohne Abzugsmöglichkeiten fällig fü mehr

Sa, 04/16/2016 - 14:54
[empty]

Nun kommt der Bumerang zum Kurs der CDU in den Kohl-Jahren. Er hat es versäumt, dem völkischen Teil der völkisch-nationalen Klientel die Tür zu zeigen und sich auf das Nationale zu konzentrieren. Dies mehr

Sa, 04/16/2016 - 14:44
[empty]

"Aber es gibt ja eine weitreichende Wirkung: wenn jetzt ein deutscher Bürger in der Öffentlichkeit etwas an ausländischen Präsidenten oder Regimen auszusetzen hat, dann setzt er sich der Gefahr aus, d mehr

Sa, 04/16/2016 - 14:15
[empty]

Die ständige Wiederholung der Meme aus der Gerüchteküche der recht(sterem)en Ideologen macht diese nicht wahrheitgetreuer. Presserechtsverletzungen waren bereits mehrfach Thema. Der Frau, welche auf d mehr

Sa, 04/16/2016 - 13:57
[empty]

Ein Prozess FÜR die Meinungsfreiheit und die Freiheit der Kunst ist nun nicht gerade das, was ich mit verplempert bezeichnen würde. mehr

Sa, 04/16/2016 - 13:19
Seite 1 / 195