mibigan

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mibigan

Einfluß ja, aber keine Richtlinien

Manchmal kann es ja sein, das unterschiedliche Personen aufgrund der Interpretation der selben Fakten zu gleichen Ergebnissen kommen. Und die Atlantikbrücke ist keine Regierungsorganisation, insofern mehr

Do, 01/29/2015 - 16:51
Das Kennzeichen von Propaganda ist,

das die Medien nur noch die vom Staat gewünschte Meinung verbreiten. Wenn dies der Fall wäre, dann müsste, um der Argumentation der PEGID...en zu folgen ja die Regierung die von einigen empfundene te mehr

Do, 01/29/2015 - 16:34
[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde entfernt. Die Redaktion/sg mehr

Do, 01/29/2015 - 15:52
Schuld tragen wir Nachgeborenen nur dann,

wenn wir erlauben, dass sich die Geschichte wiederholt. Aber die Errichtung von Mahnmalen scheint ja, auch 70 Jahre danach, weiterhin erforderlich zu sein, um den Holocaust-Leugnern den Wind aus den S mehr

Do, 01/29/2015 - 15:35
Der war nicht ein nur Aussprecher, sondern auch ein Umsetzer

der Wahrheit: "Es gibt kein Problem mit der Migration, sondern mit der Integration." mehr

Mi, 01/28/2015 - 15:08
Charlie Hebdo haßt die Muslime nicht, sondern nur Sarkozy

Und rassistisch oder Xenophob ist es garantiert auch nicht. Wo wollen Sie diese Eigenschaften erkannt haben? Auf jeden Fall repräsentiert es die Werte unserer Meinungsfreiheit wie kaum ein anderes Bl mehr

Mi, 01/28/2015 - 14:49
Russland ist ebenso kulturell gespalten

Also sollte sich doch bitte auch Russland spalten oder föderalisieren. Kein Staat (Russland/Tschetschenien) der Welt, auch westliche Demokratien (Spanien/ETA) nicht, wird widerstandslos hinnehmen, we mehr

Mi, 01/28/2015 - 10:25
Graduelle Eskalation

Die Gräueltaten wurden nicht unter den Augen der Eltern verübt, sondern im Osten (Polen, Russland), wo sich die Wehrmacht an den Gräueln der Einsatzgruppen beteiligte. Und sie wurden auch nicht von he mehr

Mi, 01/28/2015 - 10:12
Seite 1 / 8