mibigan

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mibigan

Die EU ist ein freiwilliger, kooperativer und solidarischer

Zusammenschluss unabhängiger und souveräner Staaten um Europa in Frieden und Demokratie zu entwickeln. Jeden Mitglied steht es seit 1957 vertragsgemäß jederzeit frei, seine Mitgliedschaft für beendet mehr

Di, 06/30/2015 - 02:51
Rentenkürzung statt Unternehmenssteuer: Soweit ich weiß, ja.

Als Begründung wurde angeführt, dass die Unternehmen ja Leute einstellen sollen, und diese Geld kosten werden. Klingt nicht unvernünftig, oder? Da geht es übrigens um die Stärkung griechischer Unterne mehr

Di, 06/30/2015 - 02:21
Aus einem Wort, einen Satz, einen Aufsatz

Gut aufgebaut. Putin erwähnt, mein Kommentar, +Ukraine, mein Kommentar, und nun ein ganzer Aufsatz. In einem Griechenlandforum. Nachtigall, ik hör Dir trappsen. "in Russland ja auch viel Zustimmung fü mehr

Di, 06/30/2015 - 02:09
Nein, die Vernunft regiert

"Das kapital regiert "Tsipras' Version sei: Die Eurogruppe habe Griechenland am Freitag verweigert, eine Steuer auf Betriebsgewinne ab 500 Million Euro einzuführen, aber verlangt, dass Renten gekürzt mehr

Di, 06/30/2015 - 01:38
Frau Schwan hat viele gute Gedanken,

aber nicht immer Recht. Verantwortung für die Entwicklung tragen die griechischen Regierungen der Vergangenheit, welche, um sich das Wohlwollen ihrer Bürger mit Geschenken zu sichern, selbstverSCHULDe mehr

Di, 06/30/2015 - 01:24
Mit der Betonung auf Binnen

" die Binnen(!)wirtschaft stabilisieren" Binnen, also ohne Geld von Außen. mehr

Di, 06/30/2015 - 00:58
Es wird durch häufige Wiederholungen nicht wahrer

"Das können sie wiederholen, so oft sie wollen die aufrechten Deutschen, also die GroKO Wähler interessieren sich nicht für Fakten" Wo sind denn Ihre Fakten? ""Gysi und alles was Links ist, ist böse mehr

Di, 06/30/2015 - 00:54
Andere Voraussetzungen

Island 370.000 Einwohner, Griechenland 11 Mio. Island bekommt seine Wärmeenergie und Elektrizität praktisch zum Nulltarif, ein Lob den Vulkanen. Nur die wenigen Fahrzeuge benötigen Erdöl. Griechenl mehr

Di, 06/30/2015 - 00:30
Seite 1 / 119