mibigan

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mibigan

Auch die soziale Marktwirtschaft regelt die Preise am Markt.

Wieso soll dies kein freier Markt sein? Wegen der Reglementierung des Verkauf einiger Güter und festgelegter Einfuhrquoten? Alles nicht verbotene oder reglementierte kann frei gehandelt werden. mehr

Sa, 04/18/2015 - 21:55
Bestimmte Positionen sind inkompatibel

Ich möchte die Meinung eines anderen Foristen NICHT mit der meinen austauschen aber beeinflussen möchte ich diese schon. So wie ich ebenfalls bereit bin, wenn denn rationale und logisch nachvollziehba mehr

Sa, 04/18/2015 - 20:59
Aber das bedeutet nicht, dass diese 49% die selbe Meinung haben

wie PEGIDA. Das dies ein Thema ist, was die Menschen umtreibt, übrigens auch die große Mehrheit der Migranten, war mir vorher klar. Und die Vorfälle der letzten Zeit haben den Diskussionsbedarf weiter mehr

Fr, 04/17/2015 - 20:51
Das wir unterschiedlicher Meinung sind, war mir von vornherein

klar. Ich hatte aber aus Ihrem rationalen Diskurs gefolgert, Sie mit Fakten und Logik überzeugen zu können. Sie haben geschrieben "Was ich sage und was ich meine sollte deckungsgleich sein, oder?" Wa mehr

Fr, 04/17/2015 - 20:29
Das repräsentative Wahlsystem hat sich durchgesetzt

Eine funktionierende demokratische Alternative gibt es nicht. Und bevor Sie mir nun mit der Schweiz kommen: Ja, dort gibt es Volksentscheide. Aber das Parlament wird ebenfalls für eine Wahlperiode ge mehr

Fr, 04/17/2015 - 10:48
"Lassen wir's" bezog sich auf Scientology.

Ich nutze die Worte in der Bedeutung, die sie haben. Da bin ich tatsächlich ein Pedant. Sie möchten wirklich die geflüchteten und stellenweise vertriebenen Deutschen, die nach Deutschland kamen, mit d mehr

Fr, 04/17/2015 - 01:59
Sie müssen hier ja nicht bleiben

Wenn die Menschenrechte in Deutschland derart mit den Füßen getreten werden wie Sie empfinden, dann sollten Sie sich evtl. in das Musterland der Menschenrechte aufmachen. Anhand Ihrer Exkursion in die mehr

Fr, 04/17/2015 - 00:40
Aber auch dort wird es zumindest anerkannt

Die Aufarbeitung war eine Pflicht, der die BRD nach dem zweiten Weltkrieg leider erst verspätet nachgekommen ist. Das hat man nach dem Untergang der DDR besser gemacht, die Aufklärung begann unmittelb mehr

Fr, 04/17/2015 - 00:32
Seite 1 / 64