mibigan

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mibigan

Er mag die Gefühle angesprochen haben,

sachlich hingegen ist seine Äußerung der absolute Hirnriss. Homosexualität hat per se nicht mit Pädophilie zu tun. Es gibt natürlich auch pädophile Homosexuelle, aber wie man anhand der gerichtlichen mehr

Mo, 03/02/2015 - 15:53
Allein die Auflistung wissenschaftlicher Fakten

über Homosexualität ist Propaganda, wenn Kinder diese zu hören bekommen könnten. mehr

Mo, 03/02/2015 - 15:36
Divide et impera

Putin hat mal wieder eine Gruppe gefunden, die er ausgrenzen und der er die Verantwortung an den Missständen zuschieben kann. Übrigens haben Sie einen argumentativen Fehler eingebaut: Es geht nicht d mehr

Mo, 03/02/2015 - 15:25
[...]

Entfernt. Bitte gehen Sie inhaltlich auf andere ein. Danke, die Redaktion/dd mehr

Mo, 03/02/2015 - 15:15
Bitte belegen Sie Ihre Behauptungen

- Landesgenossen diskriminieren - die Versorgung abtrennen - unter das Diktat zwingen Einen Landesgenossen zur Verwendung der offiziellen Amtssprache aufzuforden sehe ich nicht als Diskriminierung. E mehr

Fr, 02/27/2015 - 15:39
Nur weil ich mich beleidigt fühle

muss das Gesetz dies nicht auch so sehen. Hier stehen definitiv die objektiven Fakten über den Empfindungen des Einzelnen. Was hat die Glaubwürdigkeit von Zeugen mit Gefühlen zu tun? Oder der subjekt mehr

Fr, 02/27/2015 - 15:31
Ihre Gegenkritik zu dpa in allen Ehren

aber meine Kritik an den von Ihnen genannten "Quellen" wird damit nicht ungültig. Im Gegenteil, die Vorgänge bei der dpa zeigen doch, dass es eine objektive Faktenlage gibt, bei der ein Verstoss gegen mehr

Fr, 02/27/2015 - 15:00
Gefühle sind bei Rechtsfragen per Definition irrelevant.

Und in Staaten, wo sie es nicht sind möchte ich nicht leben. Aber wenigstens bestreiten Sie nicht, dass ein Rechtsbruch seitens Russland stattgefunden hat, das ist eindeutig eine Verbesserung gegenüb mehr

Fr, 02/27/2015 - 14:44
Seite 1 / 19