mibigan

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mibigan

[empty]

Jedenfalls wäre damit der Steuerplan ganz leicht zu unterlaufen. Und von Zoll steht nichts im Artikel. mehr

Do, 02/23/2017 - 16:30
[empty]

Hr. Trump hat das Zeug beleidigend zu werden. Mehr traue ich ihm nicht zu. Die EU wird sich gegenüber den USA und Hrn. Trump aber so etwas von locker behaupten können. mehr

Do, 02/23/2017 - 16:29
[empty]

Sollten derartige Pläne tatsächlich umgesetzt werden, sehe ich das Wiedererstarken der 'Butterfahrt' voraus. Waren würden dann nur noch dort gekauft, wo überhaupt keine Nationalsteuern anfallen, d.h. mehr

Do, 02/23/2017 - 16:26
[empty]

Dazu hat Hr. Welke in der Heute-Show meiner Meinung nach die passendste Analyse erstellt: Das laufende Parteiausschlussverfahren signalisiert den 'gemäßigten' Anhängern: "Na, die tun ja doch Etwas geg mehr

Do, 02/23/2017 - 09:36
[empty]

"Es geht darum, wer in der Partei das Sagen hat. Oh, mal wieder alternative Fakten." Sie widersprechen sich selbst: "Worum gehts, wirklich? ... Darauf gibt es zwei Antworten, nein (Iglesias) und ja ( mehr

Fr, 02/10/2017 - 19:28
[empty]

Es scheint kein Sinnzusammenhang zu absurd, als dass er nicht künstlich hergestellt und genutzt werden kann, um Hetze gegen Flüchtlinge zu betreiben. Pfui! mehr

Do, 02/09/2017 - 11:32
[empty]

Warum sollte eine rechtsradikale und -extreme Partei nicht mehr wählbar sein, nur weil man weiß wessen Geistes Kind die sind? Im Gegenteil, da ja der Ausdruck dieser Rechtsradikalität und des Rechtsex mehr

Di, 02/07/2017 - 13:58
[empty]

"Es sieht so aus, als würde die AfD jetzt so ganz langsam das Schicksal aller Rechtsruckparteien ereilen." Dazu fehlt im Endeffekt nur noch Eines, der große Finazskandal. Ich kenne keine rechtsaußen-P mehr

Di, 02/07/2017 - 13:45
Seite 1 / 200