mgoetze5

Kommentare von mgoetze5

Erster Absatz müsste anders lauten...

"Kann ein Schichtarbeiter aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste leisten, so ist er deswegen nicht arbeitsunfähig. Vielmehr müsse der Arbeitgeber die Arbeit möglichst so organisieren, dass de [weiter…]

09.04.2014 - 23:28
Re: Kein Betriebsrat...

> und am nächsten Tag folgt trotzdem der "Hinweis", dass das Minimum der > Arbeitszeit doch bitte einzuhalten sei, weil man um 15.30 Uhr gehen will. > Und was soll da der Betriebsrat? Nunja, der [weiter…]

12.03.2014 - 09:01
Besserer Vorschlag...

Ich würde da etwas anderes empfehlen: einfach einen kompetenten Betriebsrat wählen. Der hat dann alle Mittel in der Hand, um darauf zu achten, dass die Arbeitszeit nicht überschritten wird. [weiter…]

12.03.2014 - 07:53
Sehr schlecht recherchierter Artikel

"Ein Leck macht Linux und Hunderte Open-Source-Projekte angreifbar" Linux selbst benutzt kein GnuTLS. Hunderte Open-Source-Projekte? Vielleicht gibt es 100, die die GnuTLS-Bibliothek nutzen können, [weiter…]

06.03.2014 - 00:10
Interessant....

Interessant wie sich der Autor des Artikels diejenigen Fakten rauspickt, die seinen Erzählfaden unterstützen. So bleibt z.B. unerwähnt, dass beim "Bountygate" der New Orleans Saints recht drastische S [weiter…]

01.02.2013 - 18:17
Viel Spass...

Tja, die chinesischen Firmen haben eben langsam keine Lust mehr, da werden neue Opfer gesucht. "'Doing business in North Korea is a nightmare. Our employees were lucky to escape with their lives,' [weiter…]

04.01.2013 - 23:00