Das Profilbild von merman2

merman2

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von merman2

[empty]

Da gibt es doch noch mehr Möglichkeiten. Z. B. bei Bayer (Monsanto), Heckler & Koch, Krauss Maffay, Diehl und vielen anderen Unternehmen, speziell Rüstungsunternehmen, die von seiner Arbeit als Wirtsc mehr

So, 12/10/2017 - 10:54
[empty]

Der Familiennachzug muss in einem weltweiten, von der UNO initiierten Kontext gesehen werden: Neuanfang in einem Drittland durch Resettlement und Relocation. Neben Asyl, das nur einem Bruchteil von F mehr

So, 12/10/2017 - 10:11
[empty]

In der Politik, wie auch in den meisten etablierten Medien wird das Thema der Ursachen ausgeblendet. Welche Politik und welche PolitikerInnen haben denn - die tiefgreifende Spaltung unserer Gesellsch mehr

So, 12/10/2017 - 09:41
[empty]

Was sollen denn der neue/alte Koalitionspartner SPD für Pläne haben, wenn er noch nicht genau weiß, was ihre heimliche Parteichefin Merkel ihnen zur Ertichtung ihrer "Neuen Weltordnung" vorgibt? Da l mehr

Sa, 12/09/2017 - 12:41
[empty]

Welche Konsequenzen hat denn dieser Lohnbetrug für "Unternehmer"? Keine. Diese Betrüger machen doch nur das, wozu sie durch die Politik, beginnend bei Schröder (SPD) und heute durch Merkel (CDU), an mehr

Sa, 12/09/2017 - 08:56
[empty]

Da wäre ja der sicherste Weg eine Koalition von CDU und AfD. Dann frisst die Mutter der AfD ihre Kinder und die AfD ist weg. FDP und SPD kennen dies schon und fürchten aus Erfahrung jede weitere Koal mehr

Fr, 12/08/2017 - 21:45
[empty]

Darum steht dort ja auch "nochmal". mehr

Fr, 12/08/2017 - 21:35
[empty]

Dann schnell nochmal Martin Schulz nachreichen. Der stellt innerhalb von 8 Jahren die Vereinigten Staaten von Europa fertig. Hat er gesagt. Und was so schön gesagt wurde, ist preiswürdig. mehr

Fr, 12/08/2017 - 15:55
Seite 1 / 393