Meinungsäußerung

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Meinungsäußerung

Kommentare von Meinungsäußerung

Die Maut: Vom Zankapfel zur Posse

"CSU-Chef Hor[s]t Seehofer soll angeblich sogar damit gedroht haben, alle Regierungsprojekte zu blockieren, bis es eine Maut-Lösung gibt. Kauder stellte allerdings klar: Die Regierungsarbeit werde gan mehr

Do, 09/04/2014 - 22:49
Was hilft gegen Ebola?

"Der effektivste Weg, um künftige [Ebola-]Ausbrüche unter Kontrolle zu halten, könnten Vorsorgeimpfungen sein", sagt der Forscher. Und es klingt logisch: Wenn man geimpft wurde, kann man nicht mehr kr mehr

Fr, 08/29/2014 - 23:59
hier kennt sich ja keiner mit Waffen und sowas aus

Richtig, ich weiß nicht, welche Gründe dafür sprechen, jemanden mit mehreren Schüssen in die Brust zu erschießen und die andere Optionen gar nicht erst zulassen. Aber als Polizist sollte man das wisse mehr

Fr, 08/22/2014 - 00:55
Immer das Ziel sehen & drauf zu arbeiten

Eigentlich ist die Sache völlig simpel: Wenn ich etwas mache, dann mache ich das aus einem Grund. Niemand macht etwas ohne einen Antrieb. Man macht die ätzendsten Sachen aus irgendeinem Grund, den man mehr

Do, 08/07/2014 - 17:34
Spiegel für die Zeit

Zuerst danke für das Lob. Da die ZEIT meine bevorzugte Nachrichtenquelle ist, habe ich nach dem Kommentar auch auf anderen Seiten versucht wird, den armen kleinen Bürgern nach dem Mund zu reden und ha mehr

Mi, 08/06/2014 - 09:35
"Antwort"

Ja, Meinungsäußerung. Man kann es auch "Kommentar" nennen. Aber normalerweise wird dieser Begriff über Artikel wie diesen gesetzt, deswegen wollte ich da keine Verwirrung stiften. Aber bei der Übersch mehr

Di, 08/05/2014 - 22:05
etwas weg vom Thema, aber trotzdem Fragen dazu

Mal abgesehen, dass das "Pseudogericht" sich noch vor wenigen Wochen anhören musste, dass es bei Hoeness viel zu hart durchgreifen würde, müssten Sie doch angesichts von TTIP und TISA jubeln? Dass die mehr

Di, 08/05/2014 - 19:22
Das Recht und die Gerechtigkeit (und die Gleichheit)

Gleichheit vor dem Gesetz ist gegeben. §153a StPo gilt für jeden Prozess, nicht nur für Bestechung sondern auch Gewaltdelikten (Täter-Opfer-Ausgleich) oder Fahrvergehen (auch das "Aufbauseminar" fällt mehr

Di, 08/05/2014 - 19:03
Seite 1 / 12