MeinDemokratischesIch

Name:
MeinDemokratischesIch

Meine Interessen

Bücher:
deutsch: Jean Paul international: Samuel R. Delany
Film/TV:
Andrej Tarkowski Peter Greenaway
Musik:
Bach King Crimson Berio
Kunst:
Wols
Hobbies:
Demokratie

Artikel von MeinDemokratischesIch im früheren Leserartikelblog

Neue Familienformen?

1. Die Zahl der unehelich geborenen Kinder betrug um 1880 in Städten wie Köln oder München ca. 30 Prozent. Also kein Unterschied zu heute. 2. In Unterschichtsfamilien musste immer schon die Frau mitar more
So, 07/18/2010 - 16:50

Kommentare von MeinDemokratischesIch

hängematte

"soziale hängematte" - vielleicht geben sie mir darin recht, dass man diese definieren könnte als eine nicht selbst mit eigener hände kraft erarbeitete gewähr auf ein mit rechsansprüchen legitmiertes mehr

Di, 08/03/2010 - 17:06
Statistik

Die Auflösung des Lebens in Statistik führt zu einem Regierungshandeln, das nicht mehr Menschen als Adressaten, sondern gewünschte statistische Zahlen als Zielvorgaben hat. Das Ergebnis steht nicht in mehr

Di, 08/03/2010 - 15:42
bring

bring the boys back home! mehr

Mi, 07/28/2010 - 15:32
Vielleicht

kommt mal jemand in Presse oder Politik auf die UNGLAUBLICHE Idee, die "einfachen", "normalen" Menschen zu fragen, warum sie keine Kinder bekommen? Maßnahmen und Volksbeglückungsüberlegungen VON OBEN mehr

Di, 07/27/2010 - 16:12
Vorhersehbare Zukunft

ein wachsender anteil der arbeitnehmer wird im "niedriglohnsektor" eingesetzt bzw. per hartz-iv-nebenverordnungen zwangsverpflichtet. problem dabei ist NICHT NUR der "niedrige" lohn, SONDERN AUCH dass mehr

Di, 07/27/2010 - 13:47
Frage

Ein Freund eines Neffen lebt ziemlich traditionell, verweigert chemische Verhütung und hat mit seiner Frau zwölf Kinder. Könnte er die nicht vom Staat als Kleingruppenbetreuerin bezahlen lassen und ih mehr

So, 07/18/2010 - 23:19
das jahr der rücktritte

können wir nicht gleich alle zurücktreten? als volk und als wähler? und als steuerzahler? die brauchen uns sowieso nicht. das kanzleramt regiert eh am liebsten alleine. kappt die leitungen und lasst mehr

Sa, 07/17/2010 - 11:07
Arbeit und Liebe

"Und dass es Kindern erwerbstätiger Mütter an Liebe fehlt, kann ich nicht nachvollziehen, denn die wird soweit ich es erlebe, nicht in einem bestimmten Zeitrahmen abgerufen." das hängt sehr von der a mehr

Sa, 07/17/2010 - 11:02
Seite 1 / 6