mehrmut

34 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mehrmut

[empty]

Sie bringen ja einige Punkte, denen ich zustimmen kann, aber dass die "FDP" (Macron) in Frankreich die absolute Mehrheit hat, ist wohl doch etwas schief. Die Mehrheit im Parlament kam nur aufgrund des mehr

Sa, 08/12/2017 - 12:09
[empty]

Ich wünsche der Besatzung der [...] eine Rettung durch die italienische Marine mit anschließender gründlicher Prüfung der Personalien in der Erstaufnahmestation von Lampedusa. Gekürzt. Bitte achten S mehr

Sa, 08/12/2017 - 01:11
[empty]

Selbst wenn die SPD die FDP-Stimmen komplett übernimmt, kommt sie noch nicht mal auf 30%. Das ist der falsche Weg. Niemand braucht eine FDPisierte SPD. Wer die FDP will, kann schon längst FDP wählen. mehr

Sa, 08/12/2017 - 00:52
[empty]

Seufz. Darauf bin ich doch in dem Beitrag direkt über Ihrem eingegangen. Ja Trump gehört durch seinen Reichtum in gewisser Weise zum Establishment, aber was politische Entscheidungen angeht, stand er mehr

Sa, 08/12/2017 - 00:39
[empty]

Ohne Gewalttaten verteidigen zu wollen. Da steht wohl Aussage gegen Aussage. Was für die einen "ruhig und sachlich" ist, klingt für andere Leute ruppig und gereizt. Die Geschichte ist aus der Perspekt mehr

Sa, 08/12/2017 - 00:25
[empty]

Trump gehört insofern zum Establishment als er Superreicher ist und gern exklusive Feste, Hotels und Golfplätze besucht. Da hören die Gemeinsamkeiten aber auch schon auf. Ansonsten war er nämlich für mehr

Fr, 08/11/2017 - 16:35
[empty]

Vielleicht gibt es auch eine kleine Atempause beim Klimawandel. mehr

Fr, 08/11/2017 - 16:28
[empty]

»Steinbrück wäre auch der richtige gewesen, um weiter bei der FDP zu wildern.« O je. Was ist denn bei der FDP zu holen? "Wildern" gar? 1-2%? Und um welchen Preis? Was wird dann nach links hin und in mehr

Fr, 08/11/2017 - 16:13
Seite 1 / 573