mea culpa

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mea culpa

[empty]

Ich als Staat würde es mir ja von den Reichen holen. Die Geldmenge, die im Umlauf ist, ist ausreichend, die Verteilung ist nur deutlich verbesserungswürdig. mehr

Di, 07/25/2017 - 15:29
[empty]

Finde ich auch grenzwertig. Vor allem weil Fahranfänger in der Regel mit keinen modernen Neuwagen (wie in der Prüfung) sondern mit einem etwas älteren Model in das Fahrerleben starten. Bringt nichts mehr

Di, 07/25/2017 - 08:09
[empty]

Wenn ich es nicht brauche, muss ich es mir nicht in den Neuwagen packen. Leider werden viele dieser Systeme in Paketen angeboten, so dass man nur schwer darauf verzichten kann, wenn man ein wenig mehr mehr

Di, 07/25/2017 - 08:07
[empty]

"Also wenn ein Unternehmen einen neuen Markt erobert, dann hat das nichts mit Wirtschaftswachstum zu tun." Doch, aber was hat es ihrer Meinung nach mit Ungleichheit zu tun? mehr

Mo, 07/24/2017 - 14:02
[empty]

Wer sagt denn, dass es ohne Wirtschaftswachstum zum Stillstand kommt? Braucht es für Forschung und Entwicklung ein jährliches Wachstum? mehr

Mo, 07/24/2017 - 13:47
[empty]

Sie sprechen in Verbindung mit dem Wirtschaftswachstum von "äußeren Faktoren" wie Ressourcenknappheit oder politischen Entscheidungen. Als wäre Wirtschaftswachstum ein unumstößliches Naturphänomen, mehr

Mo, 07/24/2017 - 12:14
[empty]

Mit 30 km/h gegen den Baum zu fahren ist auch besser als mit 100 km/h, da gebe ich Ihnen Recht. Wäre es nicht besser, wenn man den Baum einfach in Ruhe lässt und frühzeitig bremst? mehr

Mo, 07/24/2017 - 11:31
[empty]

Wenn Sie einfach bedenken, dass alles Wachstum durch den Planeten generiert wird, auf dem wir leben und wir aktuell nur einen solchen Planeten zur Verfügung haben, dann brauchen Sie sich Ihren Kopf ni mehr

Mo, 07/24/2017 - 11:26
Seite 1 / 95