mea culpa

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mea culpa

[empty]

Für die tatsächliche Rente bringt die höhere Zulage auch oft den Niedrigverdienern nichts. Denn damit ich einen Mehrwert durch die 21 EUR für meine spätere Rente habe, müsste ich 4% meines Jahreseink mehr

Mo, 05/29/2017 - 15:25
[empty]

"Die geplante Reform sei insbesondere für Niedrigzinsphasen wichtig, sagte Nahles. Hier müsse eingegriffen werden, um die Betriebsrenten zu stabilisieren. " In erster Linie wird den Arbeitgebern der mehr

Mo, 05/29/2017 - 14:08
[empty]

Solange die landläufige und anscheinend von allen voll akzeptierte Meinung ist, dass Lohnsteigerungen zwangsläufig bedeutet, dass Arbeitsplätze wegfallen, kann man den Unternehmen, Politikern und Medi mehr

Di, 05/09/2017 - 12:31
[empty]

Was denn für schwierige Zeiten? 2008/2009 waren schwierige Zeiten, aktuell ist Boom. Rekorde wohin das Auge blickt. Autos, Maschinen, Export, Aktien und und und .... Traurig ist nur, dass Boom-Zeiten mehr

Di, 05/09/2017 - 11:19
[empty]

Einzige Hoffnung ist die fehlende Mehrheit im Parlament. Dadurch dass Macron um Stimmen für seine Reformen werben muss, habe ich noch den Hauch einer Hoffnung, dass diese moderat und fair ausfallen u mehr

Mo, 05/08/2017 - 10:23
[empty]

Solange es Politiker gibt, die bei Armut in europäischen Ländern weiterhin von "relativer Armut" sprechen, weil die Menschen ja nicht unterernährt und abgemagert mit einem Fuß im Sarg liegen, solang g mehr

Mo, 05/08/2017 - 10:20
[empty]

Unternehmensvertreter fordern für Frankreich ähnlich niedrige Löhne wie in Deutschland im Tausch gegen Arbeitsplätze. Und der Politik fällt keine andere Antwort darauf ein als zu kuschen und genau da mehr

Mo, 05/08/2017 - 09:48
[empty]

Rot, rot, rot sind alle meine Linien, rot, rot, rot ist alles was ich hab. Darum lieb ich alles was so rot ist, weil mein Schatz ein Diktator ist. mehr

Mo, 05/08/2017 - 07:28
Seite 1 / 88