Das Profilbild von me135

me135

Kommentare von me135

[empty]

Gerade bei einer großen Zahl von Bewerbungen ist es ratsam, sich die Bewerbungsunterlagen nicht anzusehen, bzw. nur auf notwendige Mindesqualifikationen hin zu überprüfen (was mit diversen EDV-Tools w mehr

Fr, 12/11/2015 - 11:36
[empty]

Liebe/r Kollege/in (ich vermute mal, Sie sind ebenfalls vom Fach), herzlichen Dank für Ihren Beitrag und die verlinkten Paper. Der völlig unreflektierte Umgang mit schlechter Diagnostik ist mir bei Z mehr

Do, 11/12/2015 - 10:18
Interessen und Hobbies

Was Bewerber in ihrer Freizeit machen, hat beim Vorstellungsgespräch in aller Regel nicht zu interessieren. So eine Frage kann höchstens dann sinnvoll sein, wenn sie in einem erkennbaren Zusammenhang mehr

Do, 07/23/2015 - 09:56
Nicht durchschaubare Tests

Nun ja, die Frage wäre ja zunächst einmal, was eigentlich erfasst werden soll. Ich vermute mal, dass die Diagnostik hier in Richtung emotionale Stabilität gehen soll, wofür es viele etablierte und ent mehr

Fr, 07/17/2015 - 16:00
Sie haben Recht

Das Beck-Depressionsinventar ist schon ein Extrembeispiel, aber bei den üblichen, nichtklinischen Big Five sieht das ganze auch nicht viel besser aus. "Ich fühle mich oft nervös und unsicher." "Auf m mehr

Fr, 07/17/2015 - 15:13
Black Box

Das Problem ist, dass die Psychologen nicht wissen können, ob der Getestete gerade die Wahrheit sagt oder nicht. Nehmen Sie mal die folgende Frage aus dem Beck-Depressionsinventar als Beispiel: - Ich mehr

Fr, 07/17/2015 - 14:04
Die Arbeitsgruppe…

…scheint wenig Ahnung davon zu haben, wie psychologische Tests, speziell Persönlichkeitstests funktionieren. Diese basieren in aller Regel auf Selbstauskünften und sind zudem relativ leicht zu durchsc mehr

Fr, 07/17/2015 - 12:59
Wie können die denn pauschal 25.000€ zahlen…

…wo man doch weiß, dass manche Menschen wertvoller sind als andere? mehr

Di, 06/30/2015 - 19:27
Seite 1 / 6