McSchreck

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von McSchreck

sehr richtig...

Ich unterschreibe jedes Wort. Aber genau deshalb ist es auch so schwer, solche Taten zu verhindern, weil ein starker "Narziss", der viel Anerkennung bekommen hat, lange unauffällig bleiben kann, bis mehr

Sa, 04/18/2015 - 21:15
natürlich ...

Natürlich wird nicht jeder Mensch mit narzistischer Störung zum Gewalttäter, wie sich ja zum Glück nicht jeder Depressive das Leben nimmt. Zumal narzistische Störungen im Ausmaß sehr verschieden ausf mehr

Sa, 04/18/2015 - 13:28
Ausgabenseite...

es gibt durchaus Theater-Kunst, die nicht mit Millionen herumwerfen muss. Es geht doch nicht darum, dass es allen gefällt, sondern darum, dass man sich auf einem finanziellen Niveau austobt, das bezah mehr

Sa, 04/18/2015 - 12:55
einig...

Das sehe ich kein bißchen anders als sie, aber es gab schon sehr viele Straftäter, die trotz narzistischer Störungen als voll schuldfähig eingestuft wurden. Etwa der Telekom-Mitarbeiter, der damals de mehr

Sa, 04/18/2015 - 12:46
2schneidig...

es hat ja 2 Seiten, dieses Interview. Er erklärt nicht nur, warum er Lubitz wie einordnet - was einige problematisch finden. Sondern hieraus zieht er ja Folgerungen wie: es ist falsch, Depression als mehr

Sa, 04/18/2015 - 12:39
Mittelweg....

Es gibt ja auch noch etwas dazwischen. Wie ich früher schon mal geschrieben habe: in der Sekunde, wo man merkt, dass man so einen Gedanken nicht nur als Idee hat, sondern ernstahft plant, ihn umzusetz mehr

Sa, 04/18/2015 - 12:19
wieso Widerspruch...

Sie bestätigen mich doch - haben Sie ein "nicht" überlesen? Ich schreibe, dass die meisten Theaterleute nicht in dieser Subventionsoase tätig sind, sondern an kleinen Theatern, die aufs Geld schauen mehr

Fr, 04/17/2015 - 23:50
eher nicht....

alle indizien sprechen dafür, dass weder die Steuerungs- noch die Einsichtsfähigkei so weit eingeschränkt waren, dass er nicht mehr in der Lage war, das Unrecht seiner Tat zu erkennen oder sich danach mehr

Fr, 04/17/2015 - 23:37
Seite 1 / 36