McBudaTea

23 Redaktionsempfehlungen

Artikel von McBudaTea im früheren Leserartikelblog

Ja, ich bin ein Atheist!

Es sollte eigentlich so sein, dass niemand sich wegen seiner Religion rechtfertigen muss. Es ist eine persönliche Einstellung, ob man Christ, Muslim, Jude, Hindu oder eben Atheist etc. ist. Letztlich  mehr
Mo, 04/11/2011 - 15:09

Liybienkrise und Bundeswehrreform - Eine Frage der Ehrlichkeit

Ich fange damit an, zu beschreiben, was ich hier nicht klären will: Ich will nicht begründen, ob ein Lybieneinsatz richtig oder falsch wäre. Für beides gibt es gute Argumente. Auch geht es mir nicht d mehr
Sa, 04/09/2011 - 11:25

Kommentare von McBudaTea

[empty]

Narzissten in Führungspositionen sind jetzt wirklich nichts neues. mehr

Fr, 05/26/2017 - 14:35
[empty]

Ein Maximalpreis pro qm ist auch nicht die Lösung. Ursache für die hohen Preise ist ja, dass die Nachfrage nach Wohnraum in bestimmten Gegenden den Angebot bei weitem übertrifft. Wenn der Mietpreis in mehr

Mi, 05/24/2017 - 12:26
[empty]

Ich habe langsam den Eindruck, dass Trump "too big to fail" ist. Trump hat während seines Wahlkampfes und der Präsidentschaft so viele Grenzen überschritten. Viele Wähler und Politiker haben es ihm du mehr

Di, 05/16/2017 - 16:46
[empty]

In Deutschland machen dagegen gerne extralange Kaffepausen etc. Die meisten Menschen, unabhängig von der Nationalität, sind ziemlich faul und arbeiten so viel, wie es wirklich nötig ist. Für die Wirts mehr

Do, 05/04/2017 - 12:00
[empty]

"Das deutsche Wirtschaftswunder ist nahezu ausschließlich mit der Nichtantastung der erwirtschafteten Vermögen im Nationalsozialismus, der Währungsreform und dem Marshall-Plan zu erklären." Nicht all mehr

Do, 05/04/2017 - 11:53
[empty]

Die meisten Nutzer interessiert es am Ende des Tage nicht wirklich, welches Betriebssystem im Hintergrund läuft. Hauptsache es läuft ohne Probleme. Was die meisten Menschen interessiert, ist die Softw mehr

Mi, 05/03/2017 - 10:33
[empty]

Völkermorde gab es in der Geschichte viele. Das man eine ganze Volksgruppe auslöschen will, ist leider nichts neues. Der Holocaust sticht in meinen Augen aufgrund der systematischen "industriellen Mas mehr

Di, 05/02/2017 - 12:04
[empty]

Mal am Rande: Es wurde Menschen systematisch getötet, welche jüdischer Abstammung waren. Diese Menschen waren nicht zwingend religiös. Da waren auch Menschen, welche zum Christentum konvertiert sind e mehr

Di, 05/02/2017 - 11:57
Seite 1 / 164