McBudaTea

12 Redaktionsempfehlungen

Neue Artikel

Risikobereitschaft

Traut euch was!

Wir könnten viel risikofreudiger sein, meint Leser Alexander Jussupow. Aber leider sind Fehler und Niederlagen in unserer Gesellschaft zu sehr verpönt. 
09.05.2011 - 12:02

Artikel von McBudaTea im früheren Leserartikelblog

Ja, ich bin ein Atheist!

Es sollte eigentlich so sein, dass niemand sich wegen seiner Religion rechtfertigen muss. Es ist eine persönliche Einstellung, ob man Christ, Muslim, Jude, Hindu oder eben Atheist etc. ist. Letztlich  more
Mo, 04/11/2011 - 15:09

Liybienkrise und Bundeswehrreform - Eine Frage der Ehrlichkeit

Ich fange damit an, zu beschreiben, was ich hier nicht klären will: Ich will nicht begründen, ob ein Lybieneinsatz richtig oder falsch wäre. Für beides gibt es gute Argumente. Auch geht es mir nicht d more
Sa, 04/09/2011 - 11:25

Kommentare von McBudaTea

Zentralismus vs. Föderalismus

Ein großes Unternehmen hat Vorteile, dass es z.B. billiger produzieren kann, weil es seine Produkte in großer Mengen produzieren kann. Zudem kann es große Investitionen tätigen. Gleichzeitig ist aber mehr

Mo, 08/18/2014 - 18:54
Merkwürdige Argumentationen

In meinen Augen sollte man, bevor man die Frage beantworten will, zuerst einmal ein paar Unterfragen (als Beispiel gedacht) klar klären: - Was macht einen guten Lehrer aus? Welche Fähigkeiten und Wiss mehr

Mo, 08/18/2014 - 08:52
Sind die Kurden in Nordirak nicht schon längst unabhängig?

Sie haben eine eigenes Parlament, eine eigene Armee und Verwaltung etc. und sind damit de-facto ein Staat. Unabhängig von der Frage, ob man Waffen liefern soll oder nicht, stellt sich die Frage, warum mehr

So, 08/17/2014 - 10:15
Wer hat die Fähigkeit, wer hat den Durchhaltewille?

"All das würde nicht einfach zu entwickeln sein. Andererseits: von Bevölkerungszahl und Territorium her ist Gaza nicht größer als Hamburg. Unter Anlegung vernünftiger Maßstäbe würde das also eine lös mehr

Fr, 08/15/2014 - 18:44
Wenn sie früher so schlau waren

warum haben sie dann das Bildungssystem ruiniert? Immerhin sind die führende Politiker und Verwaltungsangestellte im höheren Dienst schon relativ alt und haben zumeist ein "schweres" Abitur gemacht. M mehr

So, 08/10/2014 - 09:22
Erstaunlich

wie viele Fehler sie in einem Satz drinnen haben, aber sich trotzdem die Mühe machen, meinen Fehler zu korrigieren (ich bin sicher, dass ich noch viel mehr gemacht habe). Selbstverständlich bedanke ic mehr

Sa, 08/09/2014 - 21:56
Sie müssen echt arm sein.

Wenn sie es nötig haben, Lehrer zu bestechen, um ein Abitur zu bekommen, heißt es doch, dass sie nicht genug Geld haben, um damit ein Abiturabschluss zu kompensieren. Um die Simpsons auf der Folge mit mehr

Sa, 08/09/2014 - 20:31
Einige Vorschläge für das nächste mal

"Ich war mit einer Freundin verabredet, um die Nacht durchzulernen." Das ist meiner Meinung nach kontraproduktiv, wenn man nicht gerade am selben Tag anfängt zu lernen. In der Prüfungsphase sollte man mehr

Sa, 08/09/2014 - 19:57
Seite 1 / 74