Mein Profilbild

M.Aurelius

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
m.aurelius

Artikel von M.Aurelius im früheren Leserartikelblog

No, we can't

Das ist die klare "Message" der Weltklimakonferenz, der Wirtschaftskrise und der momentanen Weltkriege, die nicht zu Friedensmissionen werden, auch wenn man sie als "robuste Stabilisierungseinsätze" e [weiter…]
20.12.2009 - 13:42

Macht die Kinder nicht verrückt

In dieser Diskussion sollte man ein paar Dinge nicht vergessen: es sind nicht die Kinder, die dabei sind, diese Welt zu ruinieren. Eine Welt, die Erwachsensein im wesentlichen durch das Vergessen der  [weiter…]
30.07.2009 - 08:53

Sinnfreie Analyse

In diesen Tagen erscheint mit "Kasino-Kapitalismus" ein weiteres Buch zur Wirtschafts- und Finanzkrise. So wortreich wie -gewandt versucht Prof. Sinn seine altbekannten Thesen zu untermauern. Am Ende  [weiter…]
13.07.2009 - 13:58
Seite 1 von 2

Kommentare von M.Aurelius

Die Gerechtigkeit stirbt zuerst.

Warum muss man immer Regierungen mit den Regierten, dem Volk gleichsetzen? Was hat eine Haltung, die der israelischen Regierung gegenüber skeptisch ist, mit Antisemitismus zu tun? Dieser Krieg, jeder [weiter…]

21.07.2014 - 20:40
Wer die Gesetze nicht achtet hat deren Schutz nicht verdient

Sie finden es normal das hohe Repräsentanten eines Landes Straftäter sind oder diese decken? Der Berlusconisierung der Politik konnte ich noch nie etwas abgewinnen. Kohl hat 2001 die Aufnahmen und der [weiter…]

19.07.2014 - 11:51
Wer die Gesetze nicht achtet hat deren Schutz nicht verdient

Sie finden es normal das hohe Repräsentanten eines Landes Straftäter sind oder diese decken? Der Berlusconisierung der Politik konnte ich noch nie etwas abgewinnen. Kohl hat 2001 die Aufnahmen und der [weiter…]

19.07.2014 - 11:51
Seltsame Sonderrechte

Ein Bundeskanzler, der Straftäter durch sein Schweigen deckt, hat keinen Anspruch auf eine derartige Sonderbehandlung. [weiter…]

18.07.2014 - 13:38
Living in the blues

Authentischer kann Blues kaum sein. Thanks & RIP - greetings to SRV & Jimi! [weiter…]

17.07.2014 - 18:59
Das erste Mal, dass ich Herrn Bosbach voll zustimme!

Die Verhandlungen gehören mindestens ausgesetzt. Freunde bespitzelt man nicht und zieht sie nicht über Tisch. [weiter…]

12.07.2014 - 16:05
Miese Masche

Sich Gesetze und Regelungen von der Lobby diktieren zu lassen, war schon immer ein sicheres Anzeichen für Filz und fadenscheinige politische Prinzipien. Herr Gabriel hat sehr schnell von Frau Merkel g [weiter…]

11.07.2014 - 15:34
FIFA = Fussball + Mafia

Die FIFA ist von Grund auf korrupt, das ist nichts neues. Bedenklich ist, dass die deutschen Vertreter wie Herr Niersbach und Herr Zwanziger klag- und widerspruchslos mitmachen. [weiter…]

11.07.2014 - 06:20
Seite 1 von 139