Das Profilbild von M.Aurelius

M.Aurelius

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
m.aurelius

Artikel von M.Aurelius im früheren Leserartikelblog

No, we can't

Das ist die klare "Message" der Weltklimakonferenz, der Wirtschaftskrise und der momentanen Weltkriege, die nicht zu Friedensmissionen werden, auch wenn man sie als "robuste Stabilisierungseinsätze" e mehr
So, 12/20/2009 - 12:42

Macht die Kinder nicht verrückt

In dieser Diskussion sollte man ein paar Dinge nicht vergessen: es sind nicht die Kinder, die dabei sind, diese Welt zu ruinieren. Eine Welt, die Erwachsensein im wesentlichen durch das Vergessen der  mehr
Do, 07/30/2009 - 08:53

Sinnfreie Analyse

In diesen Tagen erscheint mit "Kasino-Kapitalismus" ein weiteres Buch zur Wirtschafts- und Finanzkrise. So wortreich wie -gewandt versucht Prof. Sinn seine altbekannten Thesen zu untermauern. Am Ende  mehr
Mo, 07/13/2009 - 13:58
Seite 1 / 2

Kommentare von M.Aurelius

Sind die Tantieme wirklich so attraktiv?

Man verschone uns vor einer weiteren Geschichtsklitterung. Ein Ex-Kanzler jenseits der objektiven Realität ist genug. mehr

So, 11/23/2014 - 11:04
Es geht doch gar nicht um Pädophilie

Wenn jedes Fehlverhalten, jeder illegale oder schwachsinnige Ansatz anderer Parteien derart offen und ohne Einflussnahme aufgearbeitet worden wäre, dann wäre die politische Diskussion nicht derart von mehr

So, 11/23/2014 - 11:00
Immer schön bei den Tatsachen bleiben.

Wenn der Verfassungsschutz sich auf die Themen konzentrieren würde, die zu seinem Aufgabenbereich zählen, hätte er mehr als genügend Ressourcen für die Überwachung von 1000 heimkehrenden IS Kämpfern. mehr

So, 11/23/2014 - 08:20
Der in-drei-Jahren-Flughafen

Realistischer und praktischer als die absolute Angabe von Eröffnungsterminen wäre ein relativer Termin. Es kann dann und wird der in-drei-Jahren-Flughafen bleiben, egal wann man den Eröffnungstermin v mehr

So, 11/23/2014 - 08:12
Gegenstand oder Vehikel?

Die Auseinandersetzung mit "dem" Computer oder besser mit der Verarbeitung von Informationen oder der IT ist ohne jeden Zweifel ein wichtiger Gegenstand von moderner Bildung und Ausbildung. Als Vehike mehr

Sa, 11/22/2014 - 11:30
Das klingt nach dem Geist der "Stiehlschen Regulative"

Nur in einem Punkt gebe ich Ihnen Recht: in der Schule wird heute zu häufig Ausbildung mit Bildung verwechselt. Aber Schule muss vor allen Dingen Schüler heute befähigen die Welt von morgen gestalten mehr

Sa, 11/22/2014 - 11:19
Auch die IT ist keine Scheibe!

Ein Hobel, eine Bohrmaschine und ein Schlüssel sind auch "wunderbare, extrem vielseitige Handwerkszeuge" und haben ihren Platz im Curriculum, aber eben in angemessener Form: nicht nur als einzelnes, u mehr

Sa, 11/22/2014 - 11:04
Sehr richtig!

Mit der Reduktion von IT Kompetenz auf die Beherrschung von Excel, Powerpoint und Word und den den PC wird in den Schulen ein Denken auf einen Stand vor dreißig Jahren etabliert. Man mag Aspekte der B mehr

Sa, 11/22/2014 - 10:51
Seite 1 / 153