Das Profilbild von M.Aurelius

M.Aurelius

10 Redaktionsempfehlungen
Name:
m.aurelius

Artikel von M.Aurelius im früheren Leserartikelblog

No, we can't

Das ist die klare "Message" der Weltklimakonferenz, der Wirtschaftskrise und der momentanen Weltkriege, die nicht zu Friedensmissionen werden, auch wenn man sie als "robuste Stabilisierungseinsätze" e mehr
So, 12/20/2009 - 12:42

Macht die Kinder nicht verrückt

In dieser Diskussion sollte man ein paar Dinge nicht vergessen: es sind nicht die Kinder, die dabei sind, diese Welt zu ruinieren. Eine Welt, die Erwachsensein im wesentlichen durch das Vergessen der  mehr
Do, 07/30/2009 - 08:53

Sinnfreie Analyse

In diesen Tagen erscheint mit "Kasino-Kapitalismus" ein weiteres Buch zur Wirtschafts- und Finanzkrise. So wortreich wie -gewandt versucht Prof. Sinn seine altbekannten Thesen zu untermauern. Am Ende  mehr
Mo, 07/13/2009 - 13:58
Seite 1 / 2

Kommentare von M.Aurelius

Vernunft ist eine rezessive Eigenschaft

"Niemand hat vor, eine Mauer zu bauen." Niemand hat vor, die Welt in den Abgrund zu stossen, "aber Sie baden Ihre Finger bereits darin." Noch nie in der Menschheitsgeschichte ist die unfassbare und un mehr

Fr, 07/03/2015 - 13:43
Unfähige Politiker abschieben

Wenn Kosten und der verursachte Schaden wesentliche Kriterien dafür sind, wie mit Menschen verfahren wird sollte man überlegen, die vorherrschenden, unfähigen Politiker egal wohin sofort abzuschieben. mehr

Fr, 07/03/2015 - 07:11
Besser hätte ich es nicht sagen können!

Ich stimme Ihnen zu. Neben der Abwesenheit von Politikerinnen, die den Namen verdienen - von Staatsmänner/frauen ganz zu schweigen - ist ein wesentliches Problem, dass wenigstens hierzulande die Parte mehr

Mi, 07/01/2015 - 08:28
Dilettantenstadl

Neben der Griechenlandkrise ist das Flüchtlingsdesaster ein weiterer Bereich in dem die an der Macht befindlichen Politikerderivate fröhlich vor sich hin dilettieren und ihre Unfähigkeit jedem denkend mehr

Mi, 07/01/2015 - 08:22
Ratlosigkeit hat einen Namen: Europa

Die europäische "Führung" deklassiert sich gerade selber: viel Gerede (verbunden mit hohen Kosten) und nichts wird gelöst. Die Bezeichnung als Dilettantenstadl ist noch viel zu positiv. Wenn die polit mehr

Mi, 07/01/2015 - 08:13
Europa ist krank

Die Griechenlandkrise ist allenfalls ein Fieber. Das existierende Europa ist ein krankes Konstrukt, denn die politiische Union steht nur auf dem Papier und die wirtschaftliche Union ist vor allen Ding mehr

Mo, 06/29/2015 - 07:09
Regierung der Ahnungslosen

Es wird gewurstelt, was das Zeug hält. Wenn es klappt, werden die Ahnunglosen auftrumpfen und so tun, als ob alles Teil eines großen Plan gewesen sei. Wenn es schief geht, werden viele viel oder alles mehr

So, 06/28/2015 - 19:25
Alles andere als "Happy Birthday"

Führende Vertreter der CDU, allen voran Frau Merkel und Herr Schäuble, sind gerade dabei die wirtschaftliche, politische und soziale Zukunft dieses Landes aufs Spiel zu setzen. Griechenland mag durch mehr

So, 06/28/2015 - 18:48
Seite 1 / 198