mathiasR68

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mathiasR68

Welches ist ihr Maßstab?...

...etwa die Art, wie die griechische Regierung Kritik an ihren Partnern übt? Ich habe den Eindruck, sie messen genauso mit zweierlei Maß wie es viele griechische Politiker tun. mehr

Di, 03/03/2015 - 05:22
Kaffeesatzleserei

Die aktuellen Meldungen zu Griechenland und seinen Partern (auch wenn es diese nicht so behandelt) erscheinen mir wichtiger: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/deutschland-kritisiert-griechenlands mehr

Mo, 03/02/2015 - 19:28
Na dann wirds ja wirtschaftlich auf Talfahrt gehen...

Ob Sie sich wohl an Griehcland orientieren und auch einen Schuldenerlass einfordern? mehr

Mo, 03/02/2015 - 08:23
Die Macht der EU-Funktionäre beschneiden...

....und Selbstverantwortung wieder einführen! Das würde ich wählen. Mich nervt die Ideologie des zentralistischen Europas. Das hat gar nichts mit Solidarität zu tun, Nationen von Steuerhinterziehern z mehr

Fr, 02/27/2015 - 16:04
Übrigens sind für die Lage der Frauen zu 50% Frauen...

..verantwortlich. Mädels, ihr macht euch das Leben vor allem selbst und gegenseitig schwer. mehr

Fr, 02/27/2015 - 08:39
Kleine Leute sind nicht automatisch gute Menschen.

Auch die kleinen Leute in Griechenland zahlen ihre Steuern nicht und sind unsolidarisch mit ihren Mitbürgern. Solange die Griechen ihr Gemeinwesen nicht organisieren können, will ich nicht weiter helf mehr

Do, 02/26/2015 - 08:05
Verschwörungstheorien

Ja, die Troika hat Steuern hinterzogen, ja die Troika beanspruch völlig sinnlose Arbeitsplätze im Staatsapparat (Bsp. Verwaltung für einen See, den es nicht gibt) und die Troika hat sehenden Auges Bli mehr

Mi, 02/25/2015 - 13:34
Extrem einseitiger Kommentar.

So berechtigt die Kritik an der CSU ist, so unberechtigt ist das Verständnis für die Griechenland. Was ist mit der fehlenden Solidarität in Griechenland? Steuern nicht zahlen und nach Hilfe schreien i mehr

Mi, 02/25/2015 - 10:44
Seite 1 / 89