mathiasR68

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mathiasR68

Unseriös!

Erst in einer Abbildung den dramatischen Anstieg der Bootsflüchtlinge gegenüber 2014 darstellen und dann mit den Zahlen des Vorjahres die Mühelosigkeit der Integration postulieren. Versteht der Autor mehr

Mo, 04/20/2015 - 14:48
Die Griechen stellen...

...den Griechen ein Bein. Mit der Staatswirschaft, die den Linken vorschwebt, hat es ja schon in der DDR so "gut" geklappt. mehr

Do, 04/16/2015 - 12:43
Zuviel Moralkeule, zuwenig über die Eigenverantwortung...

...der Menschn, die sich diesen waghalsigen Weg beschreiten. Im übrigen sind es auch viel Meinungen und Beiträge der Zeit (z.B. gegen schnelle Abschiebungen), die den Flüchtlingsstrom indirekt beförd mehr

Do, 04/16/2015 - 12:41
Ignorieren Sie alle Fakten, die nicht in ihr Weltbild passen?

Die Süddeutsche ist eine seriösere Zeitschrift als die Zeit und die Informationen in dem Artikel zum Antikorruptionsverantwortlichen in Griechenland sind nachprüfbar. mehr

Fr, 04/10/2015 - 22:51
Der Autor kann gerne persönlicsolche "ewigen Anleihen" erwerben.

Aber im Grunde geht es doch nur um eine versteckte Finanzierung des unsolidarischen und korrupten Staatswesens in Griechenland. Nein, danke. mehr

Fr, 04/10/2015 - 22:46
An die Zeit-Journalisten und Redaktion

Das ist ein guter Artikel zu Griechneland: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/weg-aus-der-krise-was-in-griechenl... Die Infos sind wenigstens genau und aktuell, gerad mehr

Fr, 04/10/2015 - 19:47
Schlechter Beitrag da Infos fehlen.

So sollte die Antikorruptionsbehörde unabhängig sein und war sie endlich bei der alten Regierung. Die neue Regierung hat sie aber schnell wieder ins Wirtschaftsministerium integriert. Der Zeit-Journal mehr

Fr, 04/10/2015 - 19:44
Die DDR war auch nicht erfolgreich mit...

..ihrer Staatswirtschaft. Übrigens machen die Linken gerade Politik in Griechenland und fahren den Karren noch mehr in die Schei... mehr

Do, 04/09/2015 - 18:20
Seite 1 / 99