matbhm

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von matbhm

Sorry, Sie schreiben ...

... jetzt aber nicht ernsthaft gegen Drogenkonsum an?!? Ihr Post ist nämlich so wenig zu verstehen, dass man annehmen darf, dass Sie vorher Mal 'nen kräftigen Zug an der Tüte genommen haben. Niemand mehr

So, 03/22/2015 - 04:35
Vielen Dank für diesen Beitrag ...

... ich vertrete schon sei 25 Jahren die Auffassung, die weichen Drogen zu legalisieren. Sie bieten den Drogenkartellen eine sichere Finanzierungsgrundlage, treiben Konsumenten in die Arme der Dealer, mehr

Sa, 03/21/2015 - 14:01
Ach, mein Lieber, sie übertreiben ...

... hoffnungslos. Die Griechen befinden sich mit Sicherheit nicht im "Überlebens"kampf. Den Griechen geht es im internationalen Maßstab gut, und es würde ihnen auch noch mit 'ner Drachme gut gehen. Da mehr

Sa, 03/21/2015 - 02:31
Solange Griechenland nicht endlich die politischen, ....

... wirtschaftlichen und soziale Schnitte vornimmt, wird Griechenland nach einer Entschuldung (die irgendwann ohnehin kommen wird, weil jedem klar ist, dass Griechenland nie in der Lage sein wird, auc mehr

Fr, 03/20/2015 - 21:23
Sorry, kleiner Fehler im 166. Beitrag ...

... wegen der Zahl der Beamten soll es natürlich heißen: nur unwesentlich weniger ...! Irrig ist auch die Annahme, die Sparpolitik sei Produkt allein der Deutschen. Die Holländer, Finnen, Schweden, mehr

Fr, 03/20/2015 - 21:15
Nein, lieber Autor, Ihr Beitrag ist ...

... leider wenig intelligent - und offensichtlich Produkt nationalistischer Befangenheit. Zunächst: Griechenland hat sich seine Schwierigkeiten völlig allein eingebrockt. Dass Griechenland heute pleit mehr

Fr, 03/20/2015 - 21:06
Ich bin knapp 12 Jahre zwischen Berlin ...

... und Lübeck hin- und hergerast - um mich jedenfalls ansatzweise um die Eltern zu kümmern. Nicht ganz richtig: Meine Mutter starb mit 42, ich war 15, nach 9-jährigem MS-Elend. Wenn ich mich also 12 mehr

Mo, 03/16/2015 - 06:06
und ... alliance1979 ...

... Der Mann war schon damals Mitglied einer politischen Partei, war Professor für Finanzwissenschaften - und damit öffentlich in herausragend besoldeter Stelle (wie ja auch aktuell den Berichten und mehr

Mo, 03/16/2015 - 05:40
Seite 1 / 70