matbhm

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von matbhm

Und - und das ist das ganz entscheidende - : ...

... Die Hartz-IV-Leistungen werden von deutschen Steuerzahlern aufgebracht. Auf die griechische Gesellschaft übertragen müssten wir uns jetzt wegen der armen Hartz-IV-Hascherl in Deutschland an die EU mehr

So, 04/26/2015 - 00:05
Zunächst dürften wir mit Statistiken ...

.... des deutschen Statistischen Bundesamtes sowie der Deutschen Rentenversicherung sehr viel näher an den Tatsachen liegen. Darüber hinaus ist das Bruttoeinkommen gerade in Deutschland eine wenig aus mehr

Sa, 04/25/2015 - 23:56
Schäuble und der Rest der EU haben mit Sicherheit nichts ...

... gegen die Einführung von Sozialhilfe in Griechenland. Die haben alle stets gesagt, dass es letztlich egal ist, wie man den nationalen Haushalt so instandsetzt, dass nicht die jährliche Verschuldun mehr

Sa, 04/25/2015 - 22:31
Was bitte sehr wollen Sie damit sagen?!?

Es ist mir bekannt, dass es Katasterämter gibt - dass die gut funktionieren, würde ich bestreiten. Dasselbe gilt für die bestehenden Grundbuchämter. Entscheidend ist, dass wesentliche Teile Griechenla mehr

Sa, 04/25/2015 - 22:18
Liebe Frau Huber, man sollte nur zu etwas ...

... schreiben, von dem man auch etwas versteht! Sie verkennen, dass die Hartz-IV-Sätze unterhalb der 700,- € Rente liegen, die denn das arme Hascherl von griechischem Rentner erhält. Die Hartz-IV-Grun mehr

Sa, 04/25/2015 - 22:11
Gerne liefere ich Ihnen jedenfalls die Artikel ...

... die Statistik können Sie leicht über Google aufrufen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ezb-vermoegen-in-griechenland-... Der Spiegel-Artikel steht n mehr

Sa, 04/25/2015 - 21:51
Jo ...

... : Noch Mal kräftig nachtreten! :) mehr

Sa, 04/25/2015 - 18:33
Unverständlich!

Der Finanzbeamte hat "Yannis" als Nachnamen erhalten, bei dem griechischen Finanzminister handelt es sich um den Vornamen. mehr

Sa, 04/25/2015 - 18:24
Seite 1 / 73