matbhm

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von matbhm

[...]

Doppelposting. Die Redaktion/dj mehr

Di, 09/02/2014 - 04:24
Sanktionen haben noch nie ...

... etwas bewirkt - allenfalls, dass die, die nix für die ganze Malaise können, für die Größenwahn ihrer Politiker zahlen dürfen. Iran ist ein wunderbares Beispiel für die Nutzlosigkeit von Sanktionen mehr

Di, 09/02/2014 - 04:24
Deutsche Waffen mögen ...

... international nachgefragt sein (wobei, wenn man sich die Zahlen Mal anschaut, man die Exporte dann als eher dürftig ansehen dürfte), leider sind sie in Deutschland nicht gefragt. Die aktuellen Kon mehr

Di, 09/02/2014 - 04:16
Ach ja, ein ...

... ewig Gestriger! Natürlich: Gelebtes Christentum ist etwas anderes. Aber auch der christliche Glaube verlangt nicht, sich erschlagen zu lassen. mehr

Di, 09/02/2014 - 04:10
Die Bundesregierung hat diese ...

... Abstimmung nur gewollt, weil sie sich vor ihrer Verantwortung drückt - wie Merkel es gerne und stetig tut. Es ist erschütternd, wie lange solche Entscheidungsprozesse in Deutschland dauern. Die Wa mehr

Di, 09/02/2014 - 04:07
Was für eine unsinnige ...

... Headline: Hysterie ist immer unnötig, ja gar schädlich. Aber gerade Hysterie lässt sich nicht steuern, ist reine Emotion. Das macht die Hysterie so spannend. Und so gefährlich! Und dass wir gegen mehr

Mi, 08/20/2014 - 06:11
Gut, dass der Autor ...

... endlich auch zu diesem Ergebnis gekommen ist. Ich habe das stets so vertreten. Die multikulturelle Gesellschaft funktioniert insgesamt nicht. Es gibt ja nicht nur den Rassismus der Weißen gegenübe mehr

Fr, 08/15/2014 - 23:17
[...]

[...] Gekürzt: Bitte verzichten Sie auf kriegstreiberische Beiträge. Die Redaktion/dj Der Artikel verkennt völlig, dass es keineswegs die ostukrainische Bevölkerung ist, der eine Abspaltung betreibt, mehr

Fr, 08/01/2014 - 06:09
Seite 1 / 62