mat123

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mat123

[empty]

Ich finde es zumutbar, dass die alltägliche Verwendung eines Begriffs gelegentlich von der juristischen/wissenschaftlichen abweicht. Z.B. kommt es vor, dass ein Adoptivvater zu DEM Vater des Kindes mehr

Fr, 01/05/2018 - 13:45
[empty]

> Der Status "verheiratet" verpflichtet die Partner in bestimmten > Situation füreinander einzustehen (z.B. "Bedarfsgemeinschaft"). > Damit wird der Staat entlastet. > Wenn der Staat dafür einen Bonus mehr

Fr, 12/01/2017 - 12:38
[empty]

> gegen ein ende des ehegattensplittings ist nichts einzuwenden... doch. "Ehegattensplitting" ist nicht als ein komischer Name dafür, dass das Finanzamt berücksichtigt, dass Eheleute eine Wirtschafts mehr

Fr, 12/01/2017 - 12:32
[empty]

> Das Ehegattensplitting ist eine nutzlose Subvention Das Ehegattensplitting ist überhaupt keine Subvention. Warum zum Kuckuck ist dieses Gerücht nicht totzubekommen? Warum informieren sich nicht we mehr

Fr, 12/01/2017 - 12:25
[empty]

Zum Energieverbrauch: der ist eigentlich nicht den Transaktionen zuzuordnen, sondern der Tatsache, dass viele Leute bitcoins besitzen wollen, was dazu geführt hat, das der Preis gestiegen ist, was daz mehr

Di, 11/14/2017 - 12:18
[empty]

Welchen Gott wir von ganzem Herzen lieben sollen? Wenn, dann gibt es nur einen Gott. Dass die Vorstellungen, die sich die Religionen von Gott machen, teilweise widersprechen und wohl irreführend sind, mehr

Sa, 11/04/2017 - 04:30
[empty]

CDU, SDP, FDP, Grüne und Linke haben schon vor der Wahl klar gemacht, dass sie keinesfalls mit der AfD koalieren werden. Zusammen kommen diese Parteien auf eine überwältigende Mehrheit, die nicht nur mehr

Sa, 11/04/2017 - 03:43
[empty]

> Niemand von Euch legt sich konkret fest, was Euer Mindestmaß ist, > um z. B. noch als Christ gelten zu können... > In den Lehren Jesu Wahrheit zu suchen, ist auch so ein beliebtes > rudimentäres Rüc mehr

So, 10/29/2017 - 23:32
Seite 1 / 82