Mastershark

5 Redaktionsempfehlungen
Name:
Peter Weppen
Wohnort:
24238 Selent

Kommentare von Mastershark

[empty]

Regierungen, die Gesetze und Abkommen nicht offenlegen wollen, gehören abgewählt, ganz ohne Kompromisse. Welche Hochnäsigkeit erlaubt es EU-Kommissionen oder Bundesregierungen, sich in dieser Art über mehr

Do, 08/20/2015 - 13:12
[empty]

Die Zahl der angeblich einsatzbereiten Atomaren Sprengköpfe ist weltweit in den letzten Jahrzehnten nicht wesentlich zurückgegangen, viel zu viele 'Nationen' verfügen über atomare Rüstung oder müssen mehr

Mi, 08/19/2015 - 14:08
[empty]

Haben sie schon einmal einen Tag in der Rolle eines Professors der Besoldungsgruppe W2 an einer deutschen Universität für angewandte Wissenschaften (vulgo: Fachhochschule) verbracht? 16-18h Lehrdeputa mehr

Do, 08/13/2015 - 15:02
[empty]

Deutschland schleicht hinter zahlreichen EU Vorgaben hinterher, nicht nur im Umweltschutz. Längst vergangen sind Zeiten, als eine Bundesregierung unter FDP-Beteiligung (wer war das denn gleich?) mit H mehr

Di, 08/11/2015 - 14:39
[empty]

Es kommt auf das Miteinander der Disziplinen an, nicht so sehr auf das Lamento um den Untergang der einen (klassische Botanik) oder der anderen (Genomic). Solche Veränderungen in den Relationen sind w mehr

Mo, 08/10/2015 - 16:14
Eigentlich hatte ich hier etwas mehr Information erwartet

Warum nur so ein kurzes Statement? Wo ist der genannte Experte? Warum wird keine fachkundige Meinung von Küstengeowissenschaftlern präsentiert? Der Titel suggeriert natürliche Wachstumskräfte, tatsäch mehr

Mi, 08/05/2015 - 15:15
Die SPD muss sich neu erfinden

denn mit der großen Koalition hat sie eigenes Denken und Handeln zugunsten der Regierungsbeteiligung ohne Not aufgegeben. Eine personelle Erneuerung ist schwierig, weil die Platzhirsche und ihre Gefol mehr

Mi, 08/05/2015 - 09:59
Europa irrlichtert durch eine vermeintliche Kriese

Die konservativ-nationalistisch regierten Länder in der EU mauern immer stärker gegen die Massenimmigration, die sich u.a. auch aus der Fortsetzung verfehlter internationaler Politik ergeben hat. Waru mehr

Mi, 08/05/2015 - 08:44
Seite 1 / 21