Das Profilbild von maseltov2

maseltov2

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Bar Menachem
Wohnort:
91204 Jerusalem
Jahrgang:
1982

Mein Kurzporträt

Über mich:

Studium der Kunstgeschichte, PhD.
Spezielle Forschungsschwerpunkte: Zeitgenössische Kunst, Architektur und Stadtplanung

Kommentare von maseltov2

[empty]

Fritz Schwegler und seinen Schülern, Thomas Huber und Thomas Schütte, Katharina Fritsch und Alice Creischer, Thomas Demand, Martin Honert, Gregor Schneider, ist eins gemeinsam: Alle haben, wie schon mehr

Mo, 04/25/2016 - 09:46
[empty]

Die angeblich von der jungen Equipe von Kuratoren und Kritikern rund um das Palais de Tokyo eingeforderten Künstler: Martin Kippenberger, Daniel Richter, Rosemarie Trockel, Albert Oehlen sind, wie Kie mehr

Sa, 01/02/2016 - 13:53
[empty]

Die angeblichen Steuerhinterziehungen hat er schnell beglichen - nach handfesten Beweisen. Die neuen Geschichten als Kinderarbeiter in einer Ziegelfabrik, sollten wie auch seine anderen Märchen, durch mehr

Fr, 11/06/2015 - 21:00
[empty]

Nun mal die Luft anhalten, genau hinschauen und sich informieren: http://www.nzz.ch/ai-weiwei--kein-wirklicher-regimekritiker-1.10548627 Keiner hat ihm den Schädel eingeschlagen. 2009 wurde er nach ei mehr

So, 09/20/2015 - 02:13
Hinter-fragwürdiger Erfolg

Der angeblich unbekannte Multimillionär hat mit seinen leicht zu durchschauenden Strategien und seinem abgestandenen Wohlstandskitsch in der internationalen Kunstszene einen (hinter-)fragwürdigen Erfo mehr

Do, 09/03/2015 - 03:28
Bouvier, international - Achenbach, provinziell

Im Vergleich mit Bouvier wird dem ZEIT-Leser klar, was für eine kleine Nummer dieser Achenbach war. Auch die peinlich aufgeblasene Achenbach-Art-Auktion hat gezeigt, dass dieser Mann, der auch mit Kne mehr

So, 08/23/2015 - 14:37
Geld statt Freiheit: Link zu Ai's Vergangenheit

http://www.nzz.ch/ai-weiwei--kein-wirklicher-regimekritiker-1.10548627 mehr

Do, 08/13/2015 - 14:45
Der Businessclassfreiheitskämpfer sagt: 'Ihr könnt gehen...'

Der Multimillionär und Luxusproduktdesigner Ai, der in den Medien als großer Künstler und Dissident verkauft wurde, versinkt mit diesen Aussagen in Irrelevanz. Ai sagt:' Diese Menschen haben doch kein mehr

Do, 08/13/2015 - 14:36
Seite 1 / 10