Das Profilbild von Marzipan

Marzipan

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Marzipan

[empty]

"Danke, nicht nur an Sie, für die Schilderung von Einzelfällen." Höre ich da einen ironischen Unterton heraus? Mir ist ja klar, dass gelingende Einzelfälle nichts daran ändern, dass diese Jugendlich mehr

Mi, 07/27/2016 - 19:21
[empty]

"Was haben die Briten eigentlich für ein Problem speziell mit den Polen?" Die haben eine höhere Produktivität, arbeiten besser. Deshalb die berechtigte Sorge, sie könnten den Briten die Jobs wegnehme mehr

Mi, 07/27/2016 - 12:33
[empty]

Sicherlich ist es schwieriger, mit Bafög zu studieren, als wenn man als Kind aus gut betuchtem Hause keinerlei finanzielle Probleme im Studium hat. Andererseits studiert ein Verwandter von mir als So mehr

Mi, 07/27/2016 - 12:09
[empty]

"Überzeugend ist vor allem das mit dem Punkt." Hm - wenn das so ist, da hätte der mit dem Punkt ja recht: Argumentation wäre Zeitverschwendung. (Oder wollen Sie etwa andeuten, dass Ihnen meine Mein mehr

Di, 07/26/2016 - 22:08
[empty]

Gut gebrüllt - aber die "engen Grenzen" bezogen sich auf den Umfang meiner Lektüre. Und wie soll nun der von Ihnen behauptete bayerische Alleingang aussehen? mehr

Di, 07/26/2016 - 22:05
[empty]

"'Es fehlt eine Alternative zur Alternative'. Nö, eigentlich nicht, denn die Bayern versuchen gerade alles, was das derzeitige Ausländer-/Flüchtlings-/Terror-Geschehen betrifft unter einen vernünftige mehr

Di, 07/26/2016 - 20:33
[empty]

Mit dem jetzigen Personalbestand offensichtlich nicht. Eine Alternative, deren personelle Spitze sich dauernd wechselseitig ausbremst, ist keine, weil politikunfähig. Die beiden Lager dort scheinen s mehr

Di, 07/26/2016 - 20:14
[empty]

Für selbst gewählt (wie Ihr Mitkommentator meint) halte ich das Flüchtlingsthema keineswegs. Merkel wählt prinzipiell keine Themen, sondern sie sieht Themen spät kommen - schweigt lange und reagiert i mehr

Di, 07/26/2016 - 20:06
Seite 1 / 46