Marzipan

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Marzipan

Fortsetzung

Gerade wenn es um physische Geschlechterunterschiede geht, sehe ich Frauen im Bemühen um Antidiskriminierung insgesamt in einer vertrackten Situation. Denn sie sind es ja, die ihre Position - gegen Wi mehr

Fr, 03/27/2015 - 15:25
"Da schwingt Unterschätzung und Verniedlichung mit"

Das ist sicherlich richtig, wobei die Unterschätzung der rein physischen Kraft von Frau zu Frau sicherlich mal schwerer, mal leichter genommen wird. Ich jedenfalls würde so etwas, wäre es auf mich gem mehr

Fr, 03/27/2015 - 15:24
"Aber auf gleiche Weise gibt es negative Reaktionen"

Falls es nicht zu weit vom Thema "Femen" wegführt: Mich würde interessieren, auf welche Weise negative Reaktionen von Männern auf Ihre Arbeit konkret erfolgen. Drehen und schneiden ist aus meiner L mehr

Fr, 03/27/2015 - 14:45
"wie Brejvik bei seinem Massenmord geatmet hat"

Meines Wissens gibt es überlebende Zeugen seiner Tat, die aussagten, dass sie aus der Nähe sehen konnten, wie ruhig und überlegt er agierte. Das dürfte die Beobachtung der Atmung einschließen. mehr

Do, 03/26/2015 - 19:24
"Er muss nicht psychisch krank gewesen sein, um so etwas zu tun"

Sie meinen also, wenn man auf den Gedanken käme, "auch einmal die Philosophie eines Menschen zu hinterfragen, sein Weltbild, sein Menschenbild" - dass man dann dort eine befriedigende Erklärung für se mehr

Do, 03/26/2015 - 19:10
"Testverfahren bestätigen nicht die Abwesenheit von Fehlern"

Trotzdem werden Sie durchgeführt, auch der Co-Pilot wurde getestet. Weil man nichts Besseres zu haben glaubt und weil man hofft, so wenigstens besonders auffällige Fälle aussortieren zu können, nehme mehr

Do, 03/26/2015 - 18:37
"Zwei Dinge sind mir absolut unverständlich" zu Punkt 1

Natürlich hätte er es einfacher haben können, einfacher auch, als mit einem Kleinflugzeug abzustürzen - immer noch eine Methode, die für andere sehr gefährlich sein kann und auf jeden Fall überproport mehr

Do, 03/26/2015 - 18:30
"warum hat das niemand wahrgenommen?"

In so einem Fall ist das Vorliegen einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung wohl recht wahrscheinlich. Solche Leute sind in der Regel intelligent und bestens angepasst. Die Störung ist "ich-synton" mehr

Do, 03/26/2015 - 18:18
Seite 1 / 7