Das Profilbild von MaryPoppinsky

MaryPoppinsky

86 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MaryPoppinsky

Das ist doch nichts als Oberflächenkosmetik.

An der Parteibasis gibt es offensichtlich große Teile, die anders denken. mehr

Mo, 09/01/2014 - 13:18
"Herr Lücke" - netter freudscher Verschreiber!

"Bin ich hier nicht gut genug informiert?" - Offensichtlich. mehr

Mo, 09/01/2014 - 12:59
Der radikale Neoliberalismus

ist in der Tat ein Aspekt, den man im Hinblick auf die AfD öfter thematisieren sollte. Dazu ein lesenswerter Blog-Eintrag -> http://politischer-spielraum.de/?p=827 mehr

Mo, 09/01/2014 - 12:54
Die AfD mit der FPÖ zu vergleichen passt.

Verbindungen gibt es bereits, so haben AfD-Mitglieder den Rassisten Mölzer von den Ösi-Rechtspopulisten, der die EU in klar diffamierender Absicht ein - so wörtlich - "Negerkonglomerat" nannte, eingel mehr

Mo, 09/01/2014 - 11:57
Es ist wider mal Zeit

für das RechtspopolistInnen-Bullshit-Bingo -> http://extra3.blog.ndr.de/wp-content/uploads/sites/29/2014/04/X3_Rechtsp... Erquicklicher als sich diese ständige Phrasendrescher mehr

Mo, 09/01/2014 - 10:56
Die Mehrheit der AfD-WählerInnen

sieht sich selbst - im Unterschied zu den AnhängerInnen aller anderen im sächsischen Landtag vertretenen Parteien - als VerliererInnen. -> http://wahl.tagesschau.de/wahlen/2014-08-31-LT-DE-SN/charts/i mehr

Mo, 09/01/2014 - 10:33
Die AfD gab es bei der letzten Landtagswahl noch nicht.

Ein Vergleich lässt sich in Bezug auf die AfD daher nur zu Wahlen ziehen, bei der die AfD angetreten ist. Da die Wahlbeteiligung bei der letzten Europawahl in Sachsen prozentual exakt gleich niedrig g mehr

Mo, 09/01/2014 - 09:43
"Jede neue Partei zieht Spinner an",

allerdings stehen diese in der AfD an der Parteispitze. So etwa die Demokratiefeinde Konrad Adam und Roland Vaubel -> https://www.freitag.de/autoren/andreas-kemper/zur-demokratiefeindlichkei... mehr

Mo, 09/01/2014 - 08:36
Seite 1 / 730