Martin_Walz

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Martin_Walz

[empty]

Bei mir bleibt vor allem eines hängen: Jedes Jahr eine Million Migranten zu integrieren ist laut Politik und Medien überhaupt kein Problem, sprich Sprachkurse, Ausbildung, Arbeit, Wohnung, etc. Was mehr

Fr, 09/30/2016 - 19:01
[empty]

400.000.000.000 das sind doch Peanuts. Wäre es um bedeutende Summen gegangen, hätte es im Bundestag vielleicht mal eine echte Debatte gegeben. Aber für die paar Münzen? Aussitzen, Flüchtlings-Selfies mehr

Mo, 09/12/2016 - 20:52
[empty]

"Europa braucht eine vereinheitlichte Asylpolitik." Wird es nicht geben. Die Migranten wollen nicht nach Osteuropa, die Menschen in Osteuropa wollen auch keine Migranten. Lohnt sich einfach für keine mehr

Fr, 09/02/2016 - 16:02
[empty]

Die meisten Grünen/Linken/Merkelanhänger sehen in der Migrationsfrage leider vorrangig einen Kampf zwischen gut (No Borders) und böse (kontrollierte Einwanderung). Ich denke der Konflikt liegt eher z mehr

Fr, 09/02/2016 - 15:58
[empty]

Wie ging das doch gleich? "Jedes Jahr eine Million Flüchtlinge aufzunehmen sei für Deutschland kein Problem"? Die Aussage muss wohl auf den selben Stapel wie Aussagen wie: "Die Flüchtlinge, das sind mehr

Do, 09/01/2016 - 19:38
[empty]

"Warum aber sollten die Menschen in einem leise vor sich hin sterbenden Bundesland eine Partei wählen, die Angst vor Zuwanderung schürt? Weshalb sollte ein ausländischer Konzern in Mecklenburg-Vorpomm mehr

Do, 09/01/2016 - 17:54
[empty]

Beim letzten Artikel zu dem Thema hieß es, dass bis zu 10% der Kinder Kuckuckskinder seien. Hätte ich nicht erwartet, aber anders als z.B. beim Thema "Frauen in den Unternehmensvorständen/Frauenquote" mehr

Do, 09/01/2016 - 15:45
[empty]

Ich kann nicht verstehen, warum man als Mann nicht heimlich einen Vaterschaftstest machen kann/darf. Wenn Zweifel bestehen, dann könnte ein Test diese schnell ausräumen und klare Verhältnisse schaffen mehr

Do, 09/01/2016 - 15:32
Seite 1 / 60