MartinFranck

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MartinFranck

Aussteiger ist schon der richtige Begriff

Man leistet Arbeit für einen Professor, darf aber nicht von der Institutsmeinung abweichen, und wer sich wegbewirbt, findet keine andere Stelle bei seinen Spezies (je nach Vernetzung des Gebiets). Ich mehr

Di, 05/26/2015 - 15:57
Genau deshalb

sind Aussteigerprogramme so notwendig. Es muss ein Gegengewicht geschaffen werden zu den Unis die hauptsächlich von wissenschaftlichen Errungenschaften berichten und Förderprogramme u.Ä. anpreisen. Ma mehr

Di, 05/26/2015 - 09:29
Veganer ja, aber was ist mit Alkohol?

Einerseits sagt er, dass es wichtig ist zu wissen wie man mit Vegetariern und Veganern am Tisch umgeht, andererseits verlangt er zu wissen ob man zu einer frischen Auster einen Sekt, Crémant, Prosecco mehr

So, 05/24/2015 - 19:40
Es fehlen Aussteigerprogramme

Mich wundert immer, wieso es Leute gibt, die sich Wissenschaft in Deutschland antun. Klar macht es Spaß Neues zu erforschen, oder Wissen weiterzugeben. Wenn man dann aber die ersten Artikel publiziert mehr

Sa, 05/23/2015 - 10:43
Ein wichtiger Punkt fehlt

Es wird früher gemeldet, mehr fortgebildet, der Qualitätsbericht muss verbessert werden etc., aber wer bezahlt für den vermehrten Aufwand? Ein Teil des Problems liegt ja zum Beispiel unter anderem au mehr

Mo, 03/23/2015 - 12:57
Lobbyistengeschwätz

Natürlich fällt der Autor auf billigstes Lobbyistengeschwätz herein. So behauptet er es gäbe einen Bedarf an ausländischen Ärzten. Er vergißt dabei zu erwähnen wieviele deutsche Ärzte ins Exil verbann mehr

Mi, 01/21/2015 - 17:00
Europäischer Kodex gegen Krebs

Leider wurde er mißverständlich gekürzt. So steht in: http://www.europeancancerleagues.org/ewac/european-code-against-cancer.html If you drink alcohol of any type, limit your intake. Not drinking alc mehr

Fr, 01/02/2015 - 20:33
Eine Aussage stimmt, die andere nicht

Due Aussage die stimmt: "Die gegenwärtige Verkehrung von Zweck und Mittel in der Medizin durch Ökonomisierung hat politische Ursachen und braucht deshalb eine politische Lösung. Die Krankenhäuser ... mehr

Do, 11/13/2014 - 19:57
Seite 1 / 72