MartinFranck

17 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MartinFranck

[empty]

Sylke Tempel starb bei dem Unwetter nach einem Treffen mit Gabriel in der Villa Borsig. Eine Andere wurde schwer, eine Dritte leicht verletzt. Sylke Tempel beging mehrere schwere Fehler: Anstatt drinn mehr

So, 10/08/2017 - 17:27
[empty]

Natürlich kann man das Steinbrück-Zitat (besser noch die Version von Lothar Matthäus) anbringen. Wenn schon jemand stirbt, sollte man anstatt wie http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/ mehr

Sa, 10/07/2017 - 14:24
[empty]

Was hätten Sie denn gemacht, wenn Sie in der Villa Borsig gewesen wären? Nehmen wir, die drei würden sich gerade von Ihnen verabschieden, und sagen, sie würden nach Hause fahren wollen. Wahrscheinlich mehr

Fr, 10/06/2017 - 21:11
[empty]

Schaut man auf https://de.wikipedia.org/wiki/Sylke_Tempel so sieht man, daß sie nur eine sogenannte Pseudobildung besaß. Laut Wikipedia beinhaltet Bildung das reflektierte Verhältnis zu sich, zu ander mehr

Fr, 10/06/2017 - 20:07
[empty]

Hätte, hätte Fahradkette. Hatte der Veranstalter eine Fürsorgepflicht? Vielleicht nicht juristisch, aber moralisch. Als der Unfall geschah, war schon das Ausmaß des Unwetters absehbar. Sprich wenn man mehr

Fr, 10/06/2017 - 19:52
[empty]

Also die Warnung vor dem Unwetter kam über App, und auf Nachrichtenseiten wie ZON, SPON etc.. Nur warum hält das Auswärtige Amt mit Sigmar Gabriel ein Treffen ab, bei dem daraufhin Sylke Tempel stirbt mehr

Fr, 10/06/2017 - 16:22
[empty]

Das Video hat eine Fehleinschätzung. So wird darin im Westen beschrieben, daß es 13 % der Männer, und 8 % der Frauen waren, die AfD wählten, während es im Osten 26 % der Männer und 17 % der Frauen war mehr

Fr, 10/06/2017 - 11:08
[empty]

"Könnte man sich darauf einigen, sich gegenseitig in Ruhe zu lassen?" Genau. Nehmen wir einmal an, zwei Leute bestellen ein Getränk. Der Erste nimmt, Wasser, Saftschorle, Cola oder ähnliches. Der Zw mehr

So, 10/01/2017 - 18:15
Seite 1 / 135