MartinFranck

17 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MartinFranck

[empty]

Der zweite Teil Ihres Posts bringt es sehr schön auf den Punkt. Alles durchdenken kann man komplexe Dinge zwar nicht. Jedoch kann man manchmal erkennen, wo man einem Denkfehler aufgesessen war. Zur I mehr

Do, 01/19/2017 - 03:23
[empty]

Es stimmt, daß man nach dem Lesen der Bibel zum Atheisten werden muß. Denn verständlich wird sie erst, wenn man Gott, Jesus und die Seele nur als Allegorien begreift, und nicht als real existent. Ode mehr

Mi, 01/18/2017 - 02:41
[empty]

Diese Richtung ist eine geleugnte Gefahr. Sie auch: http://www.tagesspiegel.de/kultur/zukunft-der-religion-das-christentum-s... Die relativ moderaten deutschen Gro mehr

Mi, 01/18/2017 - 02:35
[empty]

"Und raten Sie einmal auf welchem Fundament es damals aufgebaut wurde... (in den US und Deutschland) ... evtl ist es da auch mal hilfreich die Landesverfassungen zu schmökern... Sie werden staunen auf mehr

Mi, 01/18/2017 - 02:21
[empty]

Da ich es selbst ja in früheren Jahren problemlos schaffte sowohl an Evolution zu glauben, als auch eine höhere Entität nicht vollständig auszuschließen, kann ich Ihren Ausführungen gut folgen. Erst n mehr

Mi, 01/18/2017 - 01:57
[empty]

Also wenn Sie einen Würfel nehmen, und über große Zahlen hinweg alle 6 Seiten ähnlich häufig sehen, wo greift da eine höhere Entität ein? Die Evolution wird ja häufig nicht begriffen. Siehe dazu auch mehr

Mo, 01/16/2017 - 22:57
[empty]

In dem Video erklärt er ja, daß man dazu tendiert an einmal gefundenen Lösungen fest zu halten, selbst wenn sich die Bedingungen änderten, und so die Lösung zum Problem wurde. Obwohl in dem Video nic mehr

Mo, 01/16/2017 - 12:03
[empty]

Braucht man die Religion, wenn es nicht Gott sondern der Zufall war? Früher versuchten Wissenschaftler die Struktur hinter Gottes Plan zu entdecken, so wie Kepler, der die Planetenumkreisung beschrieb mehr

Mo, 01/16/2017 - 09:45
Seite 1 / 115