Martina Kairo

Name:
Eine SIE

Kommentare von Martina Kairo

[empty]

Was heißt geprägt zu haben? Diese Frau hat am eigenen Leib ihre Erfahrungen gemacht. mehr

Mi, 08/09/2017 - 18:08
[empty]

Sorry meinte natuerlich Herrn Fritz Mundl mehr

Mo, 08/07/2017 - 11:52
[empty]

@ Fritz Mull. Stimme Ihnen zu, Eines von mehreren Beispielen: " den ersten Teil eines 100 Millionen Euro umfassenden Budgets freigegeben, mit dem externe Berater finanziert werden sollen."(faz,1103.1 mehr

Mo, 08/07/2017 - 11:44
[empty]

@ Weg mit den Grenzen -Aus dem Zusammenhang gerissen und pauschaliert! 1. Familienpolitik - warum hat ein wohlhabendes Land wie D es bis jetzt nicht geschafft, einen Anreiz und Sicherheit für den Fami mehr

So, 08/06/2017 - 18:21
[empty]

Verehrte Frau Priester, es ist wohl klar was Sie damit meinen. Aber ganz ehrlich? - diese Aussage bezieht sich ja einmal primär auf Fr. Merkel, samt ihrem Hofstaat.. und gerade deswegen finde ich es mehr

So, 08/06/2017 - 16:26
[empty]

Einzige Frage hierzu: Rückgang der genehmigten Bafög - Anträge- gegenueber wieviel der beantragten aber abgelehnten? mehr

Fr, 08/04/2017 - 17:38
[empty]

@ Ein Kommentar. ach noe, nicht wirklich?!? Bitte nochmals zurück zu Mutti und Vati und sich den Unterschied zwischen Argumentation und propagandistisches Pauschalisieren erklären lassen- danke . Dan mehr

Di, 08/01/2017 - 14:02
[empty]

Bevor Frau Klöckner sich zu diesem Punkt erneut äußert, hätte ich ihr einmal empfohlen die Debatte in der Welt: Die Kultur der Duldung zermürbt unser Land 31.7. zu lesen. https://www.welt.de/debatte/ mehr

Di, 08/01/2017 - 10:35
Seite 1 / 31