martin002

Kommentare von martin002

[empty]

- über 1 Million Männer aus Nahost ist hier - es gibt Nachrichten in anderen Sprachen, die hier nicht gezeigt werden (dürfen) - die Brutalität der Konflikte dort ist allgegenwärtig, für die gelten we mehr

Mi, 03/15/2017 - 08:08
[empty]

Befürworten Sie denn als Multikulti-Befürworter das "halalgerechte" Fleisch, bei deren Zubereitung die Tiere bei vollem Bewusstsein minutenlang verbluten müssen? Warum dürfen die Muslime denn icht au mehr

Di, 03/14/2017 - 11:02
[empty]

Der "Bürgerkrieg" in Jemen ist im Wesentlichen eine Militärintervention aus Saudi Arabien, die bereits 3 Jahre dauert. Dabei wehrt sich die zuletzt gewählte Regierung Jemens gegen das saudische MIlit mehr

Di, 03/14/2017 - 08:03
[empty]

Wenn Wilders gewinnt würde ich "Adieu ein Stück linkes Europa" sagen. Es viel radikal-linke Politik ist einfach nicht im Interesse der einfachen Leute: Weder die Alimientierung der "Wohlfahrtsflucht mehr

Mo, 03/13/2017 - 12:23
[empty]

Allein Mieten sind für Familien ein Problem; fürs Kindergeld bekommt man in Ballungszentren nicht mal ein zusätzliches Zimmer angemietet, obwohl man dazu gezwungen wird. Familien mit mehreren Kindern mehr

So, 03/05/2017 - 11:09
[empty]

Dass die westliche Staatengesellschaft "zerbröselt", "verarmt" und in der "illegalen Einwanderung" "untergeht" ist aussließlich Wladimir Wladimirowich Putins hochpersönlicher Verdienst. Aber sonst al mehr

Fr, 03/03/2017 - 13:21
[empty]

Tja, so viel Doppelmoral am Nachmittag! Die gesamte Irak - Invarsion ist ein riesiges Kriegsverbrechen, basierend auf dreister Lüge von angeblichen Massenvernichtungswaffen. mehr

Mi, 03/01/2017 - 16:16
[empty]

Sie sind geflüchtet, Ihnen wurde Hilfe gewährt, so lange dass Sie offensichtlich keine Hilfe mehr brauchen und stattdessen Forderungen stellen. Woher nehmen Sie sich das Recht für Ihre Forderungen? mehr

Di, 02/28/2017 - 09:40
Seite 1 / 7