Martin Schwickert

Name:
Martin Schwickert
Jahrgang:
1963

Mein Kurzporträt

Über mich:

Theater- und Filmwissenschaftsstudium an der FU Berlin. Seit 1996 freiberuflicher Autor im Bereich Kino.

Neue Artikel

"Eine neue Freundin"

Das Begehren, eine Andere zu sein

In seinen Filmen erkundet François Ozon die verschiedenen Facetten der Weiblichkeit. Mit "Eine neue Freundin" überschreitet er nun elegant die Geschlechtergrenze. 
26.03.2015 - 02:57
François Ozon

"Extremen Muslimen ist es wohl unmöglich, diesen Film zu verstehen"

François Ozon ist fasziniert von Frauen und wie Männer von ihnen denken. In "Eine neue Freundin" erzählt er von einem Witwer, der seine weibliche Seite entdeckt. 
26.03.2015 - 02:57
"3 Herzen"

Langsam schwellende Ungeduld

Der Zufall ist in Filmen immer ein Kunstgriff. Im Melodram "3 Herzen" werden Schauspielgrößen wie Gainsbourg und Deneuve jedoch von Schicksal und Regie arg gebeutelt. 
18.03.2015 - 11:09

Kommentare von Martin Schwickert

richtig

Dass "Ruhm" nicht Kehlmanns zweites Buch, sondern das zweite Buch nach seinem Erfolg von "Vermessung der Welt", da haben Sie natürlich vollkommen recht. Das ist ein fahrlässiger Formulierungsfehler me mehr

Do, 03/22/2012 - 11:07