Martin Schwickert

Name:
Martin Schwickert
Jahrgang:
1963

Mein Kurzporträt

Über mich:

Theater- und Filmwissenschaftsstudium an der FU Berlin. Seit 1996 freiberuflicher Autor im Bereich Kino.

Neue Artikel

"Stromberg – der Film"

Der Che Guevara des Versicherungswesens

"Stromberg"-Fans haben per Crowdfunding eine Filmversion finanziert. Zwischen Saufgelagen und Rebellion tut sich viel dramaturgisches Brachland auf. 
18.02.2014 - 01:03
"Machete Kills"

Gangster, Wummen, Amazonen

Robert Rodriguez' Schwertheld Machete war eine subversive Hommage ans Trash-Genre. In der Fortsetzung "Machete Kills" zeigt der vernarbte Kämpfer Ermüdungserscheinungen. 
20.12.2013 - 10:30
Film "Malavita – The Family"

Willkommen bei den Mafias

Robert De Niro und Michelle Pfeiffer als Mafia-Eltern im Frankreich-Exil. "Malavita – The Family" spielt mit Filmzitaten, bietet aber sonst nur die übliche Komödienkost. 
19.11.2013 - 03:54

Kommentare von Martin Schwickert

richtig

Dass "Ruhm" nicht Kehlmanns zweites Buch, sondern das zweite Buch nach seinem Erfolg von "Vermessung der Welt", da haben Sie natürlich vollkommen recht. Das ist ein fahrlässiger Formulierungsfehler me [weiter…]

22.03.2012 - 12:07