Martin S

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Martin S

Unauthentisch, und dadurch abstoßend und lächerlich

Holzfurniere hinter Kunststoff, Kohlenfaserimitate, Plastikmetalle, 'Leder' aus Hautgranulat mit Kuststoffzusätzen: das sind lauter Materialien, die man heutzutage in Autos findet. Sie werden uns als [weiter…]

03.04.2014 - 12:34
Ein Symbol für verfehlte Subventionspolitik

Kassel-Calden hat ja auch was Positives: damit ist den Gegnern von der "Politik nach Gutsherrenart" ein Symbolbild frei Haus geliefert worden. Viele unserer Landsleute sind ja der Ansicht, Staat un [weiter…]

31.03.2014 - 21:29
Hundertfach widerlegte Behauptungen

"Sie sind also umweltunfreundlich." Das ist vielfach widerlegter Quatsch. Können Sie einen einzigen seriösen Beleg für Ihre bizarre Behauptung vorbringen, die Benutzung der, wie sie so schön schrei [weiter…]

03.03.2014 - 19:14
Aber leider schreiben die Gesetze oft Parkplätze vor...

Jedenfalls kann in Deutschland kaum ein Wohn- oder Geschäftshaus gebaut werden, ohne dass entweder Stellplätze vorgeschrieben, oder per Abgabe finanziell gefördert werden. Es wäre schön, wenn diese un [weiter…]

03.03.2014 - 01:02
Falschparken ist unfair!

Ich versuche, fair zu parken: nicht "knapp vor Einfahrten", so dass ein Garagenbenutzer mehrfach hin-und-her-rangieren muss; nicht auf Radwegen; nicht an Straßenecken (die eigentlich dafür da sind, da [weiter…]

12.02.2014 - 15:44
Benziner: Direkteinspritzer?

Liebe Zeit-Online, danke für diesen Informativen und erfreulich neutralen Artikel. Eine Frage hätte ich. Ist der Benzinmotor des Outlander PHEV ein konventioneller Verbrenner, oder handelt es sich [weiter…]

05.02.2014 - 12:34
Ihr 'Prinzip'

"wer kommt zuerst, der parkt zuerst": Sie plädieren dafür, dieses Prinzip beizuhalten. Aber wo steht dieses Prinzip geschrieben? Handelt es sich um ein Auswuchs der Reichsgaragenordnung, oder um ein G [weiter…]

20.01.2014 - 14:28
Na also, geht doch!

Ein Artikel über das Parken, welcher einfach informativ ist, und ohne die reaktionäre "wenn der Autobesitz was kostet, dann will man uns abzocken" - Ideologie. Nach dem katastrophalen Aufsatz von Mar [weiter…]

18.01.2014 - 15:32
Seite 1 von 11