marriott

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von marriott

Kann schon sein,

"der Wunderonkel" im "dunkeldeutschen Wald"… das war nicht nett. Kolumnisten sind halt Diven und nehmen übel, wenn sie sich falsch verstanden oder eingeordnet fühlen. Da ist es doch schön, wenn man [weiter…]

21.03.2014 - 16:05
Sie haben recht,

das mit dem Grundstein war nicht so ganz ernst gemeint. Aber wenn selbst der Autor mit diesem Vergleich leichtfertig umgegangen ist und das auch noch ganz okay fand, sollte vielleicht nicht gerade er [weiter…]

21.03.2014 - 13:19
@Nately, da beide Kommentare

identisch waren, weil ich zweimal "Abschicken" geklickt hatte, dachte ich, es wäre klar;). Aber danke für Ihren Hinweis. [weiter…]

20.03.2014 - 20:34
[...]

Entfernt. Wenn Sie eines Ihrer Postings entfernen möchten, melden Sie es bitte "bedenklich" und schreiben Sie den Grund in eine kurze Anmerkung. Vielen Dank, die Redaktion/dd [weiter…]

20.03.2014 - 17:32
[...]

Doppelposting, entfernt. Die Redaktion/dd [weiter…]

20.03.2014 - 17:14
"Über Nazi-Vergleiche"

hieß schon einmal eine Kolumne von Ihnen, sehr geehrter Herr Martenstein, im Januar 2010. Darin rechtfertigten Sie Ihre Beschimpfung Ihnen nicht wohl wollender Radfahrer, denen Sie mit Ihrem Auto die [weiter…]

20.03.2014 - 17:14
Die Berichterstattung

bekam doch erst diese Dimension, die Sie als unverhältnismäßig ansehen, weil halt jeder Sender und jede Zeitung darüber berichten wollte und das nach meiner Meinung zu Recht. Da die Umstände des Unfal [weiter…]

18.01.2014 - 15:14
Ein neues Buch...

Auch der längste USA-Aufenthalt wird aus Harald Martenstein keinen Updike oder Philip Roth machen, falls er diese Hoffnung hegt. Falls es ein Roman werden soll, wäre es schon ein Fortschritt, wenn es [weiter…]

11.01.2014 - 12:49
Seite 1 von 18