Markus2010

10 Redaktionsempfehlungen
Name:
Markus2010

Kommentare von Markus2010

die 68er

Haben die 68er damals nicht auch den Begriff "Lügenpresse" verwendet? Ich wusste gar nicht dass das damals auch Nazis waren. Man lernt wohl nie aus. mehr

Sa, 01/24/2015 - 23:15
[...]

Entfernt. Doppelposting. Die Redaktion/ges mehr

So, 01/18/2015 - 20:57
Und ?

Das Eine schließt das Andere ja nicht aus. Schließlich besteht ja durchaus die Möglichkeit, dass die PEGIDA Organisation der Polizei aus offensichtlichen Gründen zustimmt. Leider ändert dies nicht da mehr

So, 01/18/2015 - 20:56
guter Ansatz

Der Ansatz gefällt mir. Einerseits muss man im Interesse der Meinungsfreiheit die Pegida Demonstration zulassen, andererseits hat man aber dennoch das Recht diese Demonstration mit Spott zu überziehen mehr

So, 01/11/2015 - 20:53
netter Versuch

Sure5:32: Aus diesem Grund haben Wir den Kindern Israels vorgeschrieben: Wenn einer jemanden tötet, jedoch nicht wegen eines Mordes oder weil er auf der Erde Unheil stiftet, so ist es, als hätte er al mehr

So, 01/11/2015 - 18:16
ehrliche Überzeugungsarbeit als Dienst am Gott des Islams

Der Islam hat ganz offensichtlich ein massives Image Problem. An dieser Stelle sind meines Erachtens besonders die Imane gefragt, um das Bild ihres Gottes in der Öffentlichkeit gerade zu rücken. Dies mehr

So, 01/11/2015 - 14:37
die Gewalttätigen werden geschützt, die Friedlichen nicht

Mit anderen Worten: Wenn die Angehörigen einer Religion sich durch Karikaturen zur "Störung des öffentlichen Friedens" anstacheln lassen, dann werden sie sogar noch durch das Gesetz geschützt. Angehör mehr

So, 01/11/2015 - 14:20
Was ändert dies?

Und dafür gebührt ihm Ehre und Respekt. Dies ändert aber nichts daran, dass Mord durch nichts gerechtfertigt werden kann. Auch eine Mohammed Karikatur ist keine Rechtfertigung für einen Mord. mehr

So, 01/11/2015 - 14:16
Seite 1 / 53