Markus Meier

Name:
Markus

Kommentare von Markus Meier

[empty]

Ich wäre dafür, dass man Böhni alle bislang ungeklärten Fälle der Bundesrepublik Deutschland an die Backe nagelt. Das hätte zahllose Vorteile. Zur Not kann man ja an einer Socke von ihm sniefen und da mehr

Sa, 10/15/2016 - 09:43
Zu Beitrag 89

Ich redete von ausgebildeten IT-Fachkräften, Sie reden von Hilfsarbeitern, die z.B. im Lager Pakete stapeln. Ja, die verdienen weniger als ein IT-Profi. Finden Sie das ungerecht? Die fast 130.000 Mit mehr

Mo, 12/29/2014 - 21:05
Erstaunlich

wie man den endlich stattfindenden Wettbewerb auch auf dem Gebiet des Öls schlechtreden kann :-) Dass der Fracking-Boom in den USA ab 2020 abflauen wird, das behaupten insbesondere die "Experten" von mehr

Mo, 12/29/2014 - 19:20
Wertschöpfung

Das Gesamtvermögen wächst durch neue Ideen, neue Erfindungen, neue Entdeckungen. Vor 150 Jahren waren noch rund 90 Prozent der Bevölkerung in der Landwirtschaft tätig. Mehr oder weniger konnte dort m mehr

Mo, 12/29/2014 - 18:58
Die Schere ist irrelevant

Die Kluft zwischen Arm und Reich braucht nicht reduziert zu werden, denn die Kluft schadet niemandem. Keinem Armen ginge es besser, wenn es weniger Reiche gäbe oder die Reichen weniger reich wären. Im mehr

Mo, 12/29/2014 - 18:36
Viele Dinge sind überdenkenswert.

1) Die (Re-) Finanzierung des sozialen Umfeldes in welchem eine Firma operiert erfolgt primär dadurch, dass Arbeitsplätze bei guten Gehältern geschaffen werden. Beispiel Microsoft: Fast 130.000 Mensch mehr

Mo, 12/29/2014 - 18:17
Ungleichheit

Das Vermögen von Bill Gates ist weder problematisch, noch wurde irgendwem was weggenommen. Ohnehin wird nur auf diese eine Person, Bill Gates, geschielt und ganz außer Acht gelassen, dass direkt für M mehr

Mo, 12/29/2014 - 17:54
[...]

Entfernt. Bitte beteiligen Sie sich mit sachlichen Argumenten an der Diskussion. Danke, die Redaktion/au mehr

Do, 01/31/2013 - 09:51
Seite 1 / 3