Markgräfler

Kommentare von Markgräfler

[empty]

Klar. Und der erste Kommentar (nämlich meiner), der dies aufzeigt und die organisierte Verantwortungslosigkeit anprangert, wird als überzogene Polemik gelöscht. mehr

Mo, 12/11/2017 - 14:37
[empty]

Wobei wir dann wieder bei Grundsätzlichem in puncto „vernünftiges Wirtschaften“ wären. Siehe Keynes und sein komplettes (!) Modell. mehr

Mo, 12/11/2017 - 13:53
[empty]

Ha ha, sorry. Macht aber keinen Unterschied. Irgendwann muss auch ein Staat sparen bzw. seinen „Haushalt“ ausgleichen. Uns daran ist‘s halt immer noch gescheitert. mehr

Mo, 12/11/2017 - 13:19
[empty]

Wie gesagt, ich stelle nicht in Abrede, dass Keynes funktionieren KANN. Real hat das allerdings eben noch nie funktioniert, da das "Geld einsammeln" (davor oder danach) eben noch nirgendwo funktionier mehr

Mo, 12/11/2017 - 11:58
[empty]

Ein Staat funktioniert eben doch genauso wie ein Privathaushalt. "Spare in der Zeit, dann hast du in der Not." Der zweite Teil wird bei diesen Keynesianischen Ansätzen nämlich regelmäßig "vergessen". mehr

Mo, 12/11/2017 - 11:42
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mo, 12/11/2017 - 11:02
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mo, 12/11/2017 - 08:12
[empty]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf überzogene Polemik. Danke, die Redaktion/rc mehr

Mo, 12/11/2017 - 07:54
Seite 1 / 149