Markgräfler

Kommentare von Markgräfler

[empty]

Anderes Beispiel für Verlogenheit? Die Stadtpolitik unseres 15.000-Einwohner-Kaffs kann sich, obwohl in den letzten Jahren mehrmals aus der Bevölkerung gefordert, nicht zu einem Innenstadtdurchfahrtsv mehr

Do, 02/22/2018 - 10:11
[empty]

Polemik? mehr

Do, 02/22/2018 - 09:58
[empty]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf überzogene Polemik. Danke, die Redaktion/rc mehr

Do, 02/22/2018 - 08:30
[empty]

Ich würde sagen, den Deutschen ist der Umweltaspekt eher egal oder zumindest als Kaufkriterium nicht besonders relevant. Soweit ich weiß, IST die Luft seit den 1990ern ja um 70% sauberer geworden. mehr

Do, 02/22/2018 - 07:53
[empty]

Und sich in die zugewiesene Rolle aus welchen Gründen auch immer zu fügen ist: Unterwerfung. Ich habe Hollebeques Vision ja für ein bisschen spinnert und übertrieben gehalten. Aber was sich alleine hi mehr

Mi, 02/21/2018 - 22:14
[empty]

Probieren Sie's mit "Gemächt". Oh wait, da steckt ja die "Macht" drin, eine Mikro (Makro?)agression gegen die Frau an sich. Oder so... mehr

Mi, 02/21/2018 - 22:10
[empty]

" Ja, die Werte sind schlecht, aber es ist auch klar zu sehen, daß es eine positive Bildungsdynamik gibt und sich die Werte insgesamt sukzessive verbessern." Auch das stimmt, auch und gerade für die g mehr

Mi, 02/21/2018 - 13:16
[empty]

Oder praktisch die gesamte (Groß-)Familie meiner Frau. Anfang der 90er mit nichts hier angekommen, rudimentäre Kenntnisse der deutschen Sprache, keine akademische Ausbildung, Sprachkurse gemacht, Aus mehr

Mi, 02/21/2018 - 12:14
Seite 1 / 180