Mark Nierwetberg

Kommentare von Mark Nierwetberg

@25, Markt verteilt

... ok, dann machen wir das Licht aus, mal sehen, wer dann in Zukunft in Netze investiert... und woher der sein Geld dafür nimmt...Ohne die heutige technische Kapazität, gäbe es - wie schon gesagt - b mehr

Mi, 03/24/2010 - 00:06
@ daniel_t

...wenn ich kein Argument habe, dann bezichtige ich den anderen einfach der Lüge - so geht es natürlich auch. mehr

Di, 03/23/2010 - 23:58
@ Marc,

die Geschäftsbeziehung zwischen Netzbetreibern basiert auf Peering – heißt, ich transportiere deinen Verkehr, du meinen. Das funktioniert, wenn beide einigermaßen gleich große Mengen über den Zaun wer mehr

Di, 03/23/2010 - 23:54
Hallo Herr Biermann,

vielen Dank für Ihre Antwort. Sie schreiben, dass "das Zitat von Herrn Obermann in meinen Augen nur so zu verstehen" sei - liegt da nicht das Problem? Hier wird aus drei Zitaten und Ihren Annahmen ein mehr

Di, 03/23/2010 - 10:45
Die Zukunft der Netze

... wenn es so einfach wäre ... Es geht um ein Herausforderung: Die Telekommunikationsunternehmen werden den nötigen Ausbau der Netze nur dann finanzieren, wenn sie die Investitionen auch wieder verdi mehr

Mo, 03/22/2010 - 22:08
google

...niemand hat gesagt, dass google ein schlechtes Unternehmen wäre. Neue Internetdienste und die Qualität der Netzinfrastruktur bedingen einander. Ohne den Auf- und Ausbau der Netzinfrastruktur könnte mehr

Mo, 03/22/2010 - 21:42
Wer war noch mal der Feind?

... und weil die Deutsche Telekom so böse ist, ist Deutschland das Land mit den meisten vermieteten Teilnehmeranschlüssen je 100 Einwohnern in der EU? Weil wir den Markt so im Würgegriff halten, mache mehr

Mo, 03/22/2010 - 21:29
Schlechte Schwarz-Weiß-Malerei

Schwarz-Weiß-Malerei mit der üblichen Schablone: Unterschiedliche Qualitätsklassen anzubieten hat mit Zensur so viel zu tun wie dieser Artikel mit sachlichem Journalismus - nämlich nichts. Ein Dienste mehr

Mo, 03/22/2010 - 18:50