Marie C.

Kommentare von Marie C.

[empty]

Ist schon merkwürdig wie einige von den Usern, die sich in letzter Zeit bei einem anderen Thema gerne als die Verteidiger der deutschen Weiblichkeit präsentieren, hier nun gerne sexuelle Nötigung, Bel mehr

Di, 10/24/2017 - 08:28
[empty]

"Klar, da gibt es auch resistente Chefs, aber in den meisten Fällen fruchtet es wenn Frau eben diesbezüglich eindeutige Klarstellung macht, zur Not dann auch per Einschreiben oder E-Mail für die Resis mehr

Di, 10/24/2017 - 08:23
[empty]

"Der Prozentsatz der Falschanschuldigungen muss höher sein, sonst gäbe es nicht so viel Freisprüche. Es ist kaum möglich dass 92% so einfach davon kommen, wenn es eine wahre Anschuldigung war" Nette mehr

Di, 10/24/2017 - 08:16
[empty]

"Ich gestehe mir meine "bösen" Seiten ein, im Ggs. zuvielen (in dem Fall Frauen) anderen." Sie Schlimmer! Ist doch schön wenn man zumindest mal das Gefühl hat sich selbst zu reflektieren. Ich glaube mehr

Di, 10/24/2017 - 08:13
[empty]

Bullshit. Ich habe auch lange in Frauenteams gearbeitet, und es lief ohne die von Ihnen genannten Probleme ab. Und nun? Sie haben einfach nur ein offensichtliches Problem mit Frauen, das hat nichts mi mehr

Di, 10/24/2017 - 08:12
[empty]

Okay, also sind die meisten Wähler dieser Partei nicht sonderlich schlau? Oder wie könnte man ein solches Verhalten sonst erklären? mehr

Mo, 10/23/2017 - 22:25
[empty]

Irgendwie süß, dass Sie nach Ihrem überemotionalem Posting was von "getroffen" schreiben. Noch mehr Projektion. mehr

Mo, 10/23/2017 - 22:17
[empty]

"Zwischen den Zeilen lese ich bei Ihnen die Furcht heraus, dass es zu massenhaft Falschanschuldigungen kommen würde, wäre der Tatbestand der sexuellen Belästigung von ebnesolcher Wichtigkeit und würde mehr

Mo, 10/23/2017 - 22:09
Seite 1 / 119