Mariana1

1 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Mariana1 im früheren Leserartikelblog

Propaganda statt Erinnerung - China will "Befreiung" Tibets feiern

Die chin. Führung möchte einen neuen Feiertag für Tibet einführen: gefeiert werden soll die "Befreiung Tibets von der Leibeigenschaft". Der geplante Gedenktag soll "alle Chinesen, einschließlich der T [weiter…]
Kategorien China, Tibet
17.01.2009 - 12:43

Europa-China-Dialog III

Liebe Teilnehmer des Themas "Europa-China-Dialog", - nach der all-weihnachtlichen Koch-Arie habe ich meine Lieben nun hoffentlich alle satt bekommen. Belohnt wurde ich dafür mit tausend lieben Geste [weiter…]
Kategorien China, Europa, Tibet
26.12.2008 - 13:46

Kommentare von Mariana1

Genau das war gewollt

"Das heißt Vollbeschäftigung für den waffenhandel weltweit." Anhand meiner Recherchen war doch genau das gewollt, um die lahmende Wirtschaft wieder anzukurbeln. Schließlich handelt es sich bei den [weiter…]

12.04.2014 - 20:09
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich Die Redaktion/sg [weiter…]

12.04.2014 - 19:38
Die "Gesetzestreuen" haben es zugegeben nicht leicht

Was soll an einem Referendum in einer autonomen Republik denn illegal sein? Aus der Sicht eines Völkerrechtlers gibt die Krim-Sezession nicht den geringsten Grund der Beanstandung - lesen Sie am beste [weiter…]

12.04.2014 - 19:25
Es ging ja nie um "die Menschen"

"Und all die Menschen, die die Assoziierung an die EU und Freiheits- rechte wollen, geben wir eben mal preis?" Warum tun Sie so, als wäre es jemals um die Menschen oder die Freiheitsrechte gegange [weiter…]

12.04.2014 - 18:31
Irrationale Phobien

Na, dann sollte ein Staatsgast vielleicht vorab den Gastgeber über irrationale Phobien unterrichten, damit dieser entsprechende Vorkehrungen treffen kann. Böse Absicht zu unterstellen, ist der Situ [weiter…]

12.04.2014 - 18:13
Faktenresistente Spekulationen

Das sind doch nur wilde Spekulationen, um das Russen-Feindbild am köcheln zu halten. Es waren 120 Wahlbeobachter vor Ort und kein einziger hatte irgend etwas zu beanstanden - im Gegenteil, sie waren a [weiter…]

12.04.2014 - 17:52
Ein ernsthafter Dialog scheint nicht gewünscht zu sein

Das ist doch nur ein eindeutiger Hinweis, dass Frau Merkel über keinerlei diplomatisches Geschick verfügt - das ist doch gerade das Desaster. Man merkt es einem Hund doch sofort an, ob er einem woh [weiter…]

12.04.2014 - 17:30
Der Heiligenschein hat hässliche Flecken

"The United States of America" sind aber laut Budapester Memorandum ebenso verpflichtet, die Grenzen der Ukraine zu achten - die dachten aber offensichtlich gar nicht daran. Die Inszenierung eines gew [weiter…]

02.04.2014 - 01:02
Seite 1 von 168