maria magdalena

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von maria magdalena

In der Printausgabe

hatte ich den Artikel schon gelesen und war begeistert! Vielen Dank dem Autor, dass er endlich mal etwas Positives über unsere Kinder und Jugendlichen schreibt! Kinder sind etwas Wunderbares! mehr

Sa, 09/27/2014 - 13:57
Was für ein Unsinn!

Wer politisch verfolgt wird und das nachweisen kann, erhält auch weiterhin Asyl, auch wenn das Herkunftsland als "sicher" eingestuft wird. Aber so haben Herr Beck und Frau Roth die Bevölkerung verar.. mehr

Mi, 09/24/2014 - 09:56
Es geht

auch nicht um EU-Bürger, sondern um Bürger aus Serbien, Mazedonien und Bosnien, die sämtliche nicht in der EU sind. Zum thema: es ist mir ein Rätsel, warum die Grünen-Spitze um der Theorie willen in K mehr

Di, 09/23/2014 - 12:13
Ich bin

keine Strafverteidigerin, aber es gibt doch auch in unserem Recht den Täter-Opfer-Ausgleich und ein Adhäsionsverfahren. Ich weiß, dass die deutsche Justiz an ihre Grenzen stößt, wenn sich jemand part mehr

Do, 09/18/2014 - 09:48
für die Opfer mehr erreichen -

das halte ich für enie äußerst gewagte These. Sog. "Friedensrichter" wurden auch schon von Familien beauftragt, ihre geflohenen Töchter aufzufinden. Denen ging es danach nicht so gut. mehr

Mi, 09/17/2014 - 14:17
Ich sprach

auch nicht von Anzeigepflicht, sondern vom Strafanspruch. Wenn im Rahmen eines Offizialdeliktes Ermittlungen aufgenommen werden, die dann -im übrigen auch aufgrund von Zeugenaussagen bei der Polizei- mehr

Mi, 09/17/2014 - 14:15
Weniger Einbürgerungspolitik

als Konversion. Die vollvermummten Frauen, die schon mal am Supermarkt an der Kasse stehen, sprechen ein astreines Deutsch und haben teilweise sehr helle Augen. Mir gefällt das alles zwar nicht, aber mehr

Mi, 09/17/2014 - 14:02
Köln...

Auch ich lebe und arbeite in Köln, aber mit der Anmerkung, in Köln sei alles anders, stimmen Sie eher in die köln-typische folklore ein, auch wenn ich Ihnen zustimme, dass man vor Köln-Mülheim nun wir mehr

Mi, 09/17/2014 - 13:44
Seite 1 / 49