Mari o

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Mari o

sich bemühen und mit den Sozialbehörden kooperieren

die Sozialbehörden sollte man nicht unterschätzen.Was die so drauf haben unter dem Motto:der Staat wehrt sich.Etliche werden auch morgen wieder vergeblich auf die Stütze warten die aus irgendeiner Gem mehr

Fr, 07/31/2015 - 01:36
Gesetz des Dschungels

statt Rechtsstaatlichkeit bzw.Civilisation.Gerade Frankreich mit seinem Stolz auf die Revolution ist das unwürdig.Die französische Revolution Als die Armen auch was vom Kuchen der Marie Antoinette abh mehr

Fr, 07/31/2015 - 01:28
wo der Kapitalismus hobelt,da fallen Späne

wenn sie nicht gestorben sind,dann landen sie unter der Brücke.Es gehört zum Wesen von Tragödien, dass niemand sie verhindert. Dass Menschen dem Abgrund entgegentorkeln, schier unaufhaltsam. http://ww mehr

Mo, 07/27/2015 - 19:22
[empty]

Neon in der Kunst ist die Ellenboge des Aufsteigers.Zu grell um in den höheren Sphären der alten europäischen Kunstwelt nicht übel aufzufallen. und eben typisch USA wo jeder nach oben kommen kann,we mehr

So, 07/19/2015 - 13:10
"Und dem Volk fällt nicht auf"

danke für ihren Kommentar fast vermute ich,dass die Griechen stolz auf ihre Oligarchen sein könnten. nach dem Motto:Wir haben auch reiche Leute in Griechenland und sind nicht nur ein Dritte Welt Land. mehr

So, 07/19/2015 - 12:48
"erinnern an die DDR"

Uecker,Richter,Baselitz usw.sind alle Ossis,die angetreten waren den US-Markt zu erobern.Mittlerweile gelten die aber auch in der BRD als wertvolles Kulturgut und wollen nicht daran gehindert werden mehr

Mi, 07/15/2015 - 16:44
"Einfach lächerlich."

Mit scharfem Blick, nach Kennerweise, Seh ich zunächst mal nach dem Preise, Und bei genauerer Betrachtung Steigt mit dem Preise auch die Achtung. http://gutenberg.spiegel.de/buch/maler-klecksel-4128/1 mehr

Di, 07/14/2015 - 23:11
"zwischen älterem Kulturgut und zeitgenössischer Kunst

unterscheiden" Gerhard Richter und Baselitz sind allerdings schon älteres Gut .Was die aber mit ihren Machwerken machen,sollte aber nicht von nationalem Interesse sein.Die haben ihr Leben lang nur Ak mehr

Di, 07/14/2015 - 21:23
Seite 1 / 171