Margit Alm

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Margit Alm
Wohnort:
3095 Melbourne, Australia
Jahrgang:
1937

Kommentare von Margit Alm

[empty]

"Zeit fuer ein Einwanderungsgesetz". Auf jeden Fall. So etwas sollte jedes Land haben. So ein Einwanderungsgesetz muss vor allem Bevoelkerungskontrolle einschliessen, denn ganz egal, wohin man mehr

So, 10/22/2017 - 03:02
[empty]

Es ist allgemein bekannt, dass bei einer TFR von 2.1 die Bevoelkerung stabil bleibt (nicht schrumpft, nicht waechst), aber es haengt auch von der Laenge der Generation ab (ob 15, 20, 30, 40 usw) mehr

Sa, 10/21/2017 - 05:26
[empty]

Rohstoffe werden von der Natur erstellt und sind somit ziemlich gerecht verteilt. Man koennte dann die Frage stellen, warum Menschen in einigen Teilen der Welt diese besser verwerten koennen als in a mehr

Fr, 10/20/2017 - 06:19
[empty]

Gut, die Identitaeten vertragen sich alle. Aber kann man zugleich Muslim und Atheist sein? mehr

Fr, 10/20/2017 - 06:10
[empty]

Aber einige Farben passen nicht zusammen und beissen sich mehr

Fr, 10/20/2017 - 06:07
[empty]

Ein langer Artikel ueber die Pro's und Con's von Entwicklungshilfe, und nicht ein Wort, das Afrika ueberbevoelkert ist. Da herrscht kein Gleichgewicht zwischen Bevoelkerung und Naturressourcen. mehr

Mi, 10/18/2017 - 05:06
[empty]

Erstens, sollte nicht der Libanon, sondern die UN die Verantwortung fuer die Fluechtlinge tragen. Die UN sollten Laendern, die Fluechtlinge in Lagern unterbringen, fuer die Benutzung des Bodens mehr

Di, 10/17/2017 - 06:05
[empty]

Ich sehe das anders: Die Demokratie funktioniert, eben schon deswegen, weil sie nicht in das pc Konzept von einigen Meinungsvermittlern passt. mehr

Fr, 10/13/2017 - 04:33
Seite 1 / 76