Das Profilbild von manulito

manulito

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von manulito

Es ist schon längst passiert...

nur keiner merkt es. mehr

Sa, 04/11/2015 - 09:09
Nicht abgeklärt

Angesichts der Krise wäre ein wenig mehr Demut angebracht. [...] Gekürzt. Wir wünschen uns eine möglichst artikelnahe Debatte. Bitte stoßen Sie daher keine themenfremden Diskussionen an. Danke, die R mehr

Mi, 03/18/2015 - 11:13
Chance verpasst

Nun darf man sich auf weitere 4 Jahre Anfeidung zwischen Juden und Moslems einstellen. Das israelische Volk will frieden, aber wählt einen Kriegstreiber. Solche Diskrepanzen sind nur im heiligen Land mehr

Mi, 03/18/2015 - 11:11
Feinde der Demokratie müssen sogar.....

die Möglichkeit bekommen, zu demonstrieren. Die Demoraktie ist wie ein Körper. Logischer Aufbau, Oragne, die funktionieren, alles tadellos. Plötzlich kommt da ein Virus einher. Und schon steht die Geg mehr

Sa, 03/14/2015 - 22:16
Mir fällt noch einiges ein, was zu Deutschland gehört.

Was gehört zu Deutschland? Pommes Rot/Weiß, Bayern München, Lederhose, Sauerkraut, Kartoffeln, Schwarzwälder Schinken, Markus Lanz (aus Österreich), Heidelbörg (wie der Ami es ausspricht), Coolsein, L mehr

Do, 01/29/2015 - 13:14
Ich bin dafür

E.T gehört zu Deutschland. V (Zeichen) fingern. mehr

Do, 01/29/2015 - 13:01
Auf keinen Fall kann Terror und Mord...

gerechtfertigt werden. Aber ist die "Meinungsfreiheit" und "Satire darf alles", es wirklich wert, die ohnehin schon zugespitzte Anfeindung der Religionen noch weiter aufzuwühlen? Lasst es doch einfac mehr

Mo, 01/19/2015 - 01:10
Abwehr heißt heute Erpressung.

Wenn der Autor von seiner Bank immer wieder Schulderlass wegen seiner privaten Verfehlnisse fordern würde, dann würde die Bank ihn irgendwann man herauswerfen. Die gleiche Situation ist mit Griechenla mehr

So, 01/04/2015 - 16:17
Seite 1 / 26