Mannelig

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Mannelig

Igitt

1. Ihr Vergleich und seine Intention sind widerlich. 2. Ihr Vergleich ist absurd (Stichwort "Alter", "Einvernehmen"). 3. Was interessieren Mehrheiten, wenn Minderheiten benachteiligt werden? mehr

So, 06/28/2015 - 21:34
Sinnlose Rechnung

Oh, jetzt werden schon deutsche gegen griechische Steuerbetrüger aufgewogen? Wenn 200 Griechen bzw. 2700 Deutsche jeweils zweieinhalb Milliarden Euro bei einer Bank zusammen bringen, was sagt uns das mehr

So, 06/28/2015 - 21:17
Freunde?

Wie soll Griechenland sich erholen? Mit einer schwachen Währung, mit Staatsschulden und auch Privatschulden im Vergleich dazu starken Euro? Wer sind "starke und faire Partner außerhalb des Euro-Raums" mehr

Sa, 06/27/2015 - 22:58
Herrje

Wieviel Stuss in einen Kommentar passt. mehr

Mo, 06/22/2015 - 17:13
Danke

Ich hatte bei der kurzen Meldung zum Thema über fehlenden Kontext gemeckert. Danke für die Langfassung. mehr

Mo, 06/15/2015 - 16:45
Was für ein Mist

Söder schreibt: "Die Wiedereinführung von Grenzkontrollen wegen des G-7-Gipfels in Elmau hat in Deutschland zu überraschenden Fahndungserfolgen geführt: 3517 Personen wurden vorläufig festgenommen mehr

So, 06/14/2015 - 23:00
Alle/immer/nie

"Wie dem auch sei: Ärzt/innen sind nun mal keine Pharmakologen - und wenn die sagen, sie würden die Wirkmechanismen der Medikamente wirklich durchschauen, ist das eine glatte Lüge." Ich liebe es, wie mehr

Mi, 06/10/2015 - 17:06
Fehlender Kontext

Wenn die ZEIT schon exklusive Daten hat, so sollten auch Substanzen/Substanzgruppen detaillierter genannt werden oder Kontext, falls verfügbar, wie Verteilung von Alter der Einnehmenden oder Diagnose mehr

Mi, 06/10/2015 - 16:27
Seite 1 / 22