Mandarinen

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Mandarinen

[empty]

Also, damals gab es kein Online-Journalismus, keinen Computer und Deutschland war besetzt und mit der Vergangenheitsbewältigung beschäftigt. Das können sie wohl nicht vergleichen mit der heutigen Sit mehr

Fr, 04/14/2017 - 11:41
[empty]

Wir können gar nichts tun, sondern nur staunend zusehen, so lange wir es noch können. Aufklären können wir höchstens, etwas niederschreiben in Kommentaren. Auf dem Laufenden sein, durch Lesen. Mehr kö mehr

Fr, 04/14/2017 - 10:32
[empty]

Heute ist Karfreitag. Ich verstehe es ehrlich gesagt nicht, was in der Welt passiert. Habe da wohl etwas falsch verstanden, falls die Infos, die von der amerikanischen Regierung dementiert wurden, sti mehr

Fr, 04/14/2017 - 10:12
[empty]

Hatte gestern das Thema Erdogan und da wurden auch die Parallelen zu seinen Aussagen gezogen. Diese sollte man nicht mehr ignorieren, sondern entgegenwirken. Ich finde es zutiefst erschütternd, wie di mehr

Do, 03/23/2017 - 10:15
[empty]

Eine Freundin arbeitet in einer kirchlichen Institution und betreut Flüchtlingskinder ohne Eltern. Das wirkliche Alter könne man nur erahnen. Bei einem vermutete sie einen über 18-jährigen Flüchtling, mehr

Do, 01/05/2017 - 18:34
[empty]

Scheint, dass sich unser Staat wirklich in einer Art Auflösungszustand befindet. Aber die Bürger lassen sich nicht mehr veräppeln. Durch die Migration ist eine Art Migrationswaffe entstanden, die unse mehr

Do, 01/05/2017 - 17:07
[empty]

Wo ist die Spur? "In Deutschland wiederum sind die Behörden dem Attentäter und seinem Umfeld weiter auf der Spur." ". Er gilt offiziell als Beschuldigter. Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft hat i mehr

Mi, 01/04/2017 - 19:33
[empty]

Satire pur: Hat jemand wirklich an Tee und scheußliche Kekse geglaubt? Der versehentlich festgenommene Pakistaner wurde, nachdem seine Unschuld feststand, im Hotel untergebracht, um ihn vor der Öffen mehr

Fr, 12/30/2016 - 18:11
Seite 1 / 43