managerman

Kommentare von managerman

und noch mehr zu Israels gewollter Wasserverknappung in Palästin

"Since the beginning of the year, Israel has destroyed 35 rainwater cisterns used by Palestinian communities, 20 of them in the area of Hebron and the southern Hebron Hills. In 2011, Israel destroyed [weiter…]

01.02.2013 - 23:28
von Israel verursachte Wasserknappheit

Ich empfehle ihnen dringend sich näher mit dem Thema auseinanderzusetzen, da sie offenbar nichts davon verstehen. Als Startlektüre könnte dieser aktuelle Artikel dienen. Ich kann ihnen gerne weiter [weiter…]

01.02.2013 - 23:14
IsraeAID

Es is journalistisch unklug IsraAID, also den staatlichen Durchführer Israels als musterhaft in der Hilfe der Wasserbewirtschaftung darzustellen (Niebel tut dies leider auch), wenn gleichzeitig der St [weiter…]

01.02.2013 - 20:09
Rückentwicklung

In der Tat ist die Äusserung von Gauck eine bedauerliche Rückentwicklung. Statt zu integrieren wird nun wieder dividiert: Gläubige ja, Religion nein. Was soll das bedeuten? Es bedeutet auf jeden Fall [weiter…]

19.06.2012 - 12:05
Kleine Fehler mit großen Auswirkungen

Vielen Dank für diesen nachdenklich machenden Artikel. Leider sind mir bei der Durchsicht Fehler aufgefallen, die mich ebenfalls nachdenklich machen. Sie schreiben: "Aber Wahlen sind noch keine lib [weiter…]

17.09.2011 - 15:30
Sperranlage oder Apartheidmauer?

Die Rhetorik, dass Israel die Grenzanlage hat bauen lassen, um Selbstmordattentäter das Handwerk zu legen, ist schon fsat so banal wie der Spruch "Ein Land ohne Volk, für ein Volk ohne Land". Manche v [weiter…]

04.06.2011 - 13:44
Zweistaatenlösung?

blurred möchte ich zustimmen. In der Tat erscheint das Konzept Zweistaatenlösung fast schon veraltet zu sein. Die Dreistaatenlösung oder eine Einstaatenlösung werden immer wahrscheinlicher. Obama könn [weiter…]

28.03.2010 - 20:19
Daten und Beobachtung

Die Ungleichheit in Deutschland wächst, das ist schon vielfach bewiesen worden. Bleibt nur die Frage welche Auswirkungen das hat. Leider sind mir bislang keine positiven bekannt. Das Modell Kooperatio [weiter…]

26.03.2010 - 16:09
Seite 1 von 3