maksym

Kommentare von maksym

Angelas Ashes

Wer die unerträgliche Kooperation zwischen katholischer Kirche, Obrigkeit und Tradition in Irland in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts um den Leuten das Leben richtig sauer zu machen, der sol mehr

So, 05/24/2015 - 09:43
Die Abtreibung ist heute noch ein Problem...

Abtreibungen als eine Indiz für fortschrittliche und moderne Gesellschaften hinzustellen, halte ich für eine gewagte These. Abtreibung ist eine Anzeichen für ernste gesellschaftliche Probleme. 100000 mehr

Sa, 05/23/2015 - 13:12
Wer hindert die Frauen daran,

jeden Samstag zu tausenden zum Frauenfußball zu gehen? Nicht jeder Verein mit exotischen Vereinsgegenstand, der nicht die gewünschte öffentliche Aufmerksamkeit erhält, wird diskrimiert. Die Hasenzücht mehr

Do, 05/14/2015 - 13:43
Die kleinsten Hunde

bellen am lautesten. mehr

Sa, 05/09/2015 - 12:22
[...]

Entfernt. Bitte halten Sie sich an das konkrete Artikelthema. Danke, die Redaktion/sam mehr

Sa, 05/02/2015 - 17:35
Die Erfindung des Buchdrucks

hat den Westen ab 1500 in die Moderne katapultiert. Waren bis dahin die islamischen Kulturen auf Augenhöhe mit Europa oder diesen sogar voraus, haben sie durch ein religiös motiviertes Verbot des Buch mehr

Sa, 05/02/2015 - 17:22
Frau am Steuer

Wenn da sich die Frau Pusch mal nicht irrt. Bekanntlich hat ja jedes Klischee zu mindest seinen wahren Kern. Die Dame sollte lieber bei ihrer Linguistik bleiben. Aktuellstes Beispiel: http://www.su mehr

So, 03/29/2015 - 14:57
Abtreibungen sind Frauensache

100 000 pro Jahr. Seit der "Mein Bauch gehört mir"-Kampagne von Schwarzer und Co. fast schon eine Heldentat und ein gesellschafts-/ sozialpolitisches Tabu. mehr

So, 03/29/2015 - 12:31
Seite 1 / 35