maasattacks

Kommentare von maasattacks

Leider wahr...

...ist ihre Bemerkung, dass die Zivilbevölkerung auch weiter leiden wird. Mir scheint aber ihr Artikel zu implizieren, dass ein Angriff dies geändert hätte, und da wird mir unwohl. Es entsteht der Ein [weiter…]

10.09.2013 - 11:58
Auswandern

Nachvollziehbar, und womöglich sogar nachahmenswert. Wohin? [weiter…]

13.12.2012 - 12:05
Morgenstern:

Weil, so schliesst er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf! Sage noch einer, vorhersehbare Witze seien nicht komisch. Danke, Herr Rösler... [weiter…]

20.09.2012 - 11:34
Fanschulden?

Lustige Idee, vor allem weil die Rauchschwaden aus dem Berliner Block kamen. Das dann auch noch ausgerechnet Herr Preetz meint, den Fans was schuldig zu sein (nach dieser Saison), trägt zum Unterhaltu [weiter…]

16.05.2012 - 10:54
Blähworte

Wer oder was ist denn bitte ein "Borderline-Autist"? Soviel zum Thema "Psychotalk"... Der Jargon der Kritik verleidet einem so ziemlich jeden Lust auf den Film [weiter…]

15.05.2012 - 11:44
Kleiner Patzer auch beim Kommentar

Welcher Meister hat denn auf dem Platz gestanden, dessen "Angriffsbemühungen lange erfolglos" hätten bleiben können? [weiter…]

21.04.2012 - 19:34
Recherche?

Vhttp://www.frauenschwingen.ch/ ... [weiter…]

12.08.2011 - 14:46
Widerwärtig

Wenn den Bericht über den drohenden Hungertod von hunderttausenden Menschen für den geeigneten Ort halten, um gegen alle zu polemisieren die hart und ehrlich für Hilfsorganisationen arbeiten; und wenn [weiter…]

21.07.2011 - 19:47
Seite 1 von 2