Müder Bürger

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Müder Bürger

Kommentare von Müder Bürger

Wer sich früh übt

Die grieschiche Regierung muß schnell lernen, in geeignete Form Arbut und Mangelwirtschaft zu organisiseren. Als linke Regierung kann sie schnell Experten zum Nachhilfeunterricht nach Kuba oder nach V mehr

Mi, 03/04/2015 - 18:59
Vorschlag an die Redaktion

Können sie nicht eine Steuer/Abgabe für die Kommentare einführen? die Einnahmen könnte man für Kriegsflüchtlinge aus aller Welt ausgeben. Die Kommentaren werden dadurch nicht besser, nich angenehmer z mehr

Di, 03/03/2015 - 23:52
Soziologie: was sagt das?

Soziologie behauptet man, es wäre eine Wisseschaft: der Name stammt aus dem Latein "socius" (Gefährte) und aus dem grieschischen "logos" (Wort). Der Name hat dieselbe Zusammensetzung wie Politologie, mehr

So, 03/01/2015 - 13:19
Sie haben Recht

Nach der Definition von relativer Armut kann eine Gesellschaft nur dann ohne relative Armut sein, wenn alle Einkommen absout identisch sind. Daran kann man sehen, wie man auf der Basis des unzureichen mehr

Sa, 02/28/2015 - 19:34
Vox Populi, Vox Dei

wenn man sich die Kommentare anschaut, es gibt doch einen großen Konsens, daß der Mord mit Billigung Obamas, bezahlt von Poroschenko, von der CIA mit Hilfe der Juden durchgeführt worden ist. Wenn so mehr

Sa, 02/28/2015 - 10:42
Es ist aber Witzig

Wie die slowenische Regierung offen zugegeben hat, sind die Verhandlungen der vergangenen Tagen, nur Spiegelfechterei, weil sie keine Aufstockung der Mittel bewirken. Deswegen trifft ihre Bemerkung, m mehr

Fr, 02/27/2015 - 23:57
Wie wäre mit einer Pause für die Berichterstattung aus Athen?

Karneval ist vorbei, die Butt sind geschlossen. Wir haben genug von der Athener Clownerie gehört. Anstand gebietet, daß man über den Schwächen von anderen sich nicht amüsieren sollte. Die demokratisch mehr

Fr, 02/27/2015 - 23:49
Ob sie profitabel oder nicht ist, dasa ist auch eine Frage

Es ist interessant, daß sie es betonen, daß es so viele zusätzliche Gelder und Leistungen (Spenden, feiwillige ehrenamtliche Helfer, u.v.m) die in der BIlanz einfließen müssten und die ich gar nicht e mehr

Fr, 02/27/2015 - 23:39
Seite 1 / 35