lydia f

8 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
48163

Kommentare von lydia f

[empty]

Ich bin auch kein ausgesprochener Fan dieser Protestform, aber finde Ihre Frage interessant, weil sie mir bewusst die kulturellen Prämissen dieser Protestform auszublenden scheinen. Der Protest mit de mehr

Do, 01/18/2018 - 11:21
[empty]

Sehr schön der Artikel. Danke! Und sehr witzig, wie zahlreiche Kommentatoren die These vom deutschen Musikgeschmack und seinen eingefleischten Rollen (Rebellischer Gestus allenfalls von Männern erwün mehr

Do, 01/18/2018 - 08:32
[empty]

Es ist wichtig, die Probleme zu diskutieren, die Männer aufgrund bestimmter Rollenerwartungen beim Sex haben. viele scheinen gar nicht zu glauben, dass es die gibt. Am Ende ist es aber für alle - eg mehr

Mi, 01/17/2018 - 10:52
[empty]

Sorry für das Latein. Es ist eine klassische ethische Grundmaxime. Gehört zu meinem täglichen Handwerkszeug. Wollte da nichts "zu Markte tragen". mehr

Di, 01/16/2018 - 13:21
[empty]

Danke! mehr

Di, 01/16/2018 - 13:19
[empty]

Mit "Niemand muss mehr als er kann" ("supra posse nemo tenetur" frei übersetzt) meine ich: Ein Opfer mag eine Verantwortung haben, den Täter anzuzeigen, um potentielle weitere Opfer zu schützen, aber mehr

Di, 01/16/2018 - 11:35
[empty]

Die Verantwortung, dass es nicht zu weiteren Opfern kommt, liegt im Übrigen bei den Tätern. Supra posse nemo tenetur mehr

Di, 01/16/2018 - 11:03
[empty]

Tut mir leid, aber Ihre Reaktion lässt vermuten, dass Sie es gar nicht so ernsthaft meinen mit dem Verstehen-Wollen. mehr

Di, 01/16/2018 - 11:00
Seite 1 / 44