Luis Tränker

27 Redaktionsempfehlungen
Name:
Luis Tränker

Kommentare von Luis Tränker

[empty]

Können Sie da auch ein Beispiel dazu nennen? http://www.kath.net/news/34133 http://www.ksta.de/koeln/katholiken-im-abseits-meisner-beklagt-ausgrenzu... mehr

Sa, 04/30/2016 - 19:11
[empty]

Naja, Jesus droht lt. NT über 70 Mal die ewige Höllenstrafe des dalmas noch eineinigen Gottes an. mehr

Fr, 04/29/2016 - 21:25
[empty]

Selbst die Suren folgen keiner bestimmten Reihenfolge. Sind die nicht im mathematischen Kontext der Länge nach geordnet - absteigend? mehr

Fr, 04/29/2016 - 20:49
[empty]

Ergänzung: In Hessen, das Bundesland wo Herr W. Emir ist, ist diese Religionsgemeinschaft als KdöR anerkannt und damit den christlichen Kirchen rechtlich gleichgestellt. Mag mit ein Grund sein, warum mehr

Fr, 04/29/2016 - 20:43
[empty]

In der Opferrolle gefallen sich die islamischen Lobbyverbände sehr, ... Die haben eben von den Kirchen gelernt. mehr

Fr, 04/29/2016 - 20:30
[empty]

Indem man miteinander redet. In der Regel stehen unsere Moscheen allen Menschen offen. Wenn dort ein Muslim radikale Thesen verbreitet, kann man ihn ansprechen. In vielen Städten gibt es dazu Runde T mehr

Fr, 04/29/2016 - 20:23
[empty]

Schließlich hat seine Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel gesagt, dass der Islam zu Deutschland gehört. In Moscheen mag ja der Imam absolute sein, aber in einer Demokratie ist die Debatte, auch mehr

Fr, 04/29/2016 - 20:20
[empty]

@wolfgang1759 Wann sind denn eigentlich die nächsten Parlamentswahlen in Austria? Steht im Artikel: "... Vermutlich werden SPÖ und ÖVP bei der Nationalratswahl, die spätestens im Frühherbst 2018 statt mehr

Fr, 04/29/2016 - 18:49
Seite 1 / 512