Luis Tränker

30 Redaktionsempfehlungen
Name:
Luis Tränker

Kommentare von Luis Tränker

[empty]

Interessantes Demokratieverständnis haben Sie... Das hat weniger mit einem Demokratisverständnis zu tun, als mit der Aussage zu durch Zwangsgeld finanziert. Man kann sicherlich über die Notwendigkei mehr

So, 02/26/2017 - 03:38
[empty]

Die Weisheiten Ihres Opas in allen Ehren, aber meinen Sie, dass die Trivialisierung des Werts eines Menschen besonders clever ist? Das sollte keine Trivialisierung sein, sondern eine Antwort auf die mehr

So, 02/26/2017 - 03:26
[empty]

Eigentlich wünscht man sich in diesen Zeiten, dass sich empirische Wissenschafter in Artikeln zu Wort melden. Denn schließlich hat die Geisteswissenschaft auch einen gesellschaftlichen Auftrag. Die Ge mehr

So, 02/26/2017 - 01:17
[empty]

Na dann viel Vergnügen.... Werd ich haben, Danke. mehr

So, 02/26/2017 - 00:39
[empty]

Ralf Kabelka hat es doch kommentiert und festgestellt, dass er 100 Tsd. € wert sei. mehr

So, 02/26/2017 - 00:23
[empty]

Wer hat jemals behauptet, das in den ÖR ""edle" Menschen seien? Apropos, keiner zwingt Sie im Zwangsstaat Deutschland zu bleiben. mehr

So, 02/26/2017 - 00:19
[empty]

Redakteure, Moderatoren und Kandidaten, die sich diese Frage stellen, gehören weggesperrt - mindestens für 50T Tage. Diese Frage bekommt man doch auch in der freien Wirtschaft (laufend) gestellt. Sof mehr

Sa, 02/25/2017 - 23:20
[empty]

Ein Menschenleben ist unbezahlbar. War da mal was mit Menschenwürde? Wenn die Teilnehmer dort zu etwas menschenunwürdigem gezwungen würden, dann stimmte ich Ihnen zu. Noch ist das aber freiwiliige, u mehr

Sa, 02/25/2017 - 23:01
Seite 1 / 1119