Lucy Meineke

47 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Lucy Meineke im früheren Leserartikelblog

Die Keulenspalter - Kleinholz oder Läuterung : Wie die Medien die Nation bewegen - Gedanken zum bundesdeutschen Aschermittwoch anno 2011 -

Das inzwischen von den Medien inflationär lancierte Keulen- und Spalterei-Gequatsche geht nicht nur mir inzwischen übel auf den Keks: Waren es vorgestern Sarrazin nebst Gattin und die diversen Phobi mehr
Di, 03/08/2011 - 22:24

Kommentare von Lucy Meineke

[empty]

Was für ein atonales Schuld-Theater! Sich "selber ent-schuldigen" geht gar nicht! Allenfalls hätte er um Ent-schuldigung bitten können. Aber solch Bitte würde von Höckes Mannen nicht entsprochen mehr

So, 02/19/2017 - 00:50
[empty]

Wie wärs, liebe Autorin, wenn Ihr bei derartigen gendergerechten Engpässen einfach mal auf auf das sagenhaft breite Spektrum von "Grimms Hausmärchen" zurückgreift? Vorlesen oder erzählen, nachspiel mehr

Do, 02/02/2017 - 03:25
[empty]

"Bizarr ist nur, dass sich kaum Anzeichen für eine real existierende Correctness finden. Aufrufe zur politischen Korrektheit oder auch nur eine positive Verwendung des Begriffs muss man mühsam suchen. mehr

Mi, 02/01/2017 - 16:07
[empty]

Ich behaupte gar nichts; ich habe zitiert (!) aus dem verlinkten Focus-Report. Bitte lesen Sie doch richtig! Glauben oder nicht ist allein Ihre Sache... mehr

Di, 01/31/2017 - 00:47
[empty]

Das kann ja heiter werden: "Würselen ist überall" "Ich bin sowohl gefühlt als auch faktisch der bessere Kandidat.", wie das Beispiel seiner 11 Jahre als Bm. in Würselen zeigt: Martin Schulz musste mehr

Mo, 01/30/2017 - 10:33
[empty]

So macht Schulz die SPD zum "Bollwerk der Demokratie" Bei Anne Will : "Ich bin sowohl gefühlt als auch faktisch der bessere Kandidat" (als Gabriel) Er pochte darauf, in den 11 Jahren als Bürgermeis mehr

Mo, 01/30/2017 - 01:55
[empty]

Herzlichen Dank für Ihren aufschlussreichen Link. Mehr muss man über diese Personalie nicht wissen... mehr

So, 01/29/2017 - 22:50
[empty]

"demütig" sei er, hat er dankbar getwittert Das wird auch bitter nötig sein! Angesichts der innenpolitischen Inhaltsleere seiner Rede, insbes. was den den Markenkern der SPD betrifft, wie Armut, mehr

So, 01/29/2017 - 21:22
Seite 1 / 618