Lothar Schepers

19 Redaktionsempfehlungen
Name:
Lothar Schepers

Kommentare von Lothar Schepers

Es ist hier aber anders herum! Auf die Füße gestellt,

ist es so: Der SV Wilhelmshaven war längst Mitglied als die Regel aufgestellt wurde. Er ist nicht beigetreten obwohl ihm die Regeln nicht passten, sondern die FIFA hat über seinen Kopf hinweg ei [weiter…]

16.04.2014 - 13:23
Womit wir bei der Deregulierung der Finanzmärkte wären.

Die erfolgte bereits in den 80zigern, ehrlich. Was Soros angeht, der dealt seit den 70zigern mit Währungen. http://de.wikipedia.org/w... Das Dynamit für die Subprime (Ihre Finanzkrise [weiter…]

15.04.2014 - 22:57
Achtung die (sauerländischen) Heuschrecken kommen.

Ha, ha, ha, spaß gemacht! Leider nein. http://de.wikipedia.org/w... Also Grohe, ich habe den Wikiartikel gerade nochmal quer gelesen, die Daten sind offensichtlich alle korrekt und recht ärge [weiter…]

15.04.2014 - 21:55
Der Rotwein ist später keine Ausrede.

Warum interessieren sich die Masse der Chefs kaum für ihre Mitarbeiter, während z.B. Google Tischtennisplatten und anderes Spielzeug hinstellt? Knappe Güter sind wertvoll, behauptet die Ökonomie. W [weiter…]

15.04.2014 - 20:41
Das mit den Drogen aus Kommentar 56 stimmt nicht mehr.

Wie Sie am Satz, über den Punkt wann eine Vereinigung allgemein schädlich wird, sicherlich gemerkt haben. Da fehlt natürlich das Wort "wenn" drin. Es bleibt noch die Frage nach einem Standard der e [weiter…]

15.04.2014 - 20:07
Kommentar 57, erster Satz, dass (durch) ist unglücklich

Ich wollte damit eigentlich schon auf die allgemeinen Menschenrechte anspielen, ist aber wohl daneben gegangen. Warum bin ich bei globalen Standards so pessimistisch, wenn ich denn so ein positives [weiter…]

15.04.2014 - 18:43
Zur Asymmetrie und was zu ändern wäre.

Wenn es nur nach mir ginge beheben wir die Asymmetrie in dem wir globale Standards (durch) setzen. Ich verrate Ihnen noch mehr von mir, ich habe einige Jahre als Manager im internationalen Messebau [weiter…]

15.04.2014 - 17:45
Worauf es ankommt, ist das Aufstehen.

http://www.youtube.com/wa... Diese Version nur wegen der Lyrics, es geht um den letzten Teil des Refrains: "There is a crack in everything. That's how the light gets in." Falls Si [weiter…]

15.04.2014 - 16:32
Seite 1 von 86