Lothar Schepers

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
Lothar Schepers

Kommentare von Lothar Schepers

Schön, so wie meine auch!

Die Hoffnung, die Kamera wäre ein Schutz für den Bürger, gegen ungerechtfertigte Polizeigewalt, ist wenig schlüssig. Begeht der Polizist eine Straftat, wird es wohl meist gar keine Bilder seiner Kamer mehr

Fr, 04/10/2015 - 14:43
Einfache Logik - einfache Antwort

Die Ausgangslage ist eine Andere. Sie setzen vorraus, dass die Kamera beide Seiten kontrollieren soll (wahrscheinlich wegen des Vorfalls in den USA), dies kann sie im Zweifel aber nie leisten. Sofern mehr

Fr, 04/10/2015 - 14:27
Mal wieder eine sehr vereinfachte Weltsicht!

Zitat: "Wenn die Kameras sich abschalten lassen... oder nur selektiv aufnehmen sind sie wertlos. Zumindest für den Bürger." Soll wohl heißen, Polizei = potentiell böse oder verstehe ich Sie da falsch mehr

Fr, 04/10/2015 - 13:05
§20 Abs. 4 Grundgesetz beantwort wer entscheidet.

Ich zietere mal den ganzen Artikel 20 GG: "(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen u mehr

Do, 04/09/2015 - 17:05
Zitat: "...wenn ich das Gefühl habe, etwas Neues zu sagen."

Frage: Wann passiert das? 1. GR ist souverän, wer sollte es darann hindern alles anders zu machen? Vielleicht ist es eher die Realität, als irgendwelche "bösen" Mächte? 2. Podemos ist nicht die einz mehr

Do, 04/09/2015 - 14:12
Als Silberhaube (50+) leide ich auch unter racial profiling!

Wenn ich die Grenzen zwischen D und Ch bzw. Lux passiere werde ich gerne, trotzdem ich mich nur innerhalb von Schengenstaaten bewege, vom Zoll kontroliert. Da spricht dann aber keiner von racial prof mehr

Mi, 04/08/2015 - 15:33
Wenn die Differenz so klein ist wie Sie schreiben

und ich fürchte Sie liegen da richtig, dann wäre dies der eigentliche Skandal. Für weniger als 1% Einsparung (ich denke mal so ein Gewehr kostet mehr als 100€ und der Kunststoffanteil ist kleiner 1Kg mehr

Mi, 04/08/2015 - 15:16
Lieber griechischer EU Mitbürger,

nur eine Frage: Halten Sie die beschriebene Vorgehensweise für seriös? Falls ja, erklärt es vieles was man so liest, falls nein, was soll das Ganze? Zum Thema Berechnung (hier Zwangsanleihe) nur ei mehr

Mi, 04/08/2015 - 15:04
Seite 1 / 106