Leserartikel-Blog

Klimawandel: Wahrheit oder Manipulation?

Auf Grund der Anfragen zu meinem Beitrag "Der fiktive Treibhauseffekt" ,
bitte ich den fachinteressierten Leser an Hand der eingestellten Links zu den einzelnen Themen sich selbst zu informieren.

Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Gerlich - Die Lüge vom Klimawandel: “Bei der Treibhaushysterie handelt es sich nicht um Wissenschaft, sondern um ideologisch motivierte Propaganda, damit die armen Leute und Länder ärmer und die reichen reicher werden. Jede Diskussion darüber ist überflüssig, weil es den atmosphärischen Kohlendioxid-Treibhauseffekt nicht gibt”

Prof. Gerhard Gerlich, Institut für Mathematische Physik der
Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

Die physikalischen Grundlagen des Treibhauseffektes und fiktiver Treibhauseffekte
http://www.schmanck.de/ge...

Zur Physik und Mathematik globaler Klimamodelle
http://www.schmanck.de/ge...

Klima, Energie und Katastrophen - Die Lüge vom Kohlendioxid-Treibhauseffekt
http://www.schmanck.de/ge...

Prof. D. Hebert, TU Bergakademie Freiberg, Inst. für angewandte Physik

Die Klimakatastrophe
http://www.schmanck.de/hb...

Das Kohlendioxid – Lebenselexier oder Klimakiller
http://tu-freiberg.de/fak...

Der Atmosphäreneffekt
http://www.schulphysik.de...

Dr. Alfons Baier, Uni-Erlangen, Lehrstuhl für angewandte Geologie

Von Wolken, Wärmespeichern und Vulkanen – einige Aspekte zur „Klimakatastrophe“ http://www.angewandte-geo...

"Ich habe keine Angst vor der globalen Erwärmung, aber vor der globalen Verblödung!" (Lisa Fitz - bayr. Kabarettistin)